DSC Arminia Bielefeld -

Sie befinden sich hier: http://www.arminia-bielefeld.de/2015/08/31/amin-affane-wird-armine/

Amin Affane wird Armine

Der DSC Arminia Bielefeld hat den offensiven Mittelfeldspieler Amin Affane unter Vertrag genommen.

Der 21-jährige Schwede wechselt mit sofortiger Wirkung vom VfL Wolfsburg zum DSC. Über die Wechselmodalitäten haben beide Vereine Stillschweigen vereinbart. Für die zweite Mannschaft der Niedersachen absolvierte Affane in der vergangenen Spielzeit 22 Spiele und erzielte dabei 12 Tore (8 Vorlagen) in der Regionalliga Nord. Zuvor war Affane bereits für den FC Energie Cottbus, Roda JC Kerkrade sowie die Nachwuchsteams von Chelsea London aktiv. Bei Arminia unterschrieb Affane einen Zweijahresvertrag bis zum 30. Juni 2017 und wird mit der Rückennummer 21 auflaufen.

Wir haben Amin Affane bereits über einen längeren Zeitraum beobachtet und sind überzeugt, dass er ein Spieler mit viel Potenzial ist. Er ist schnell, technisch versiert und kann im Offensivbereich auf mehreren Positionen eingesetzt werden.

DSC-Cheftrainer Norbert Meier

Ich bin glücklich, dass sich der Transfer realisieren ließ. In der vergangenen Woche habe ich einen guten Eindruck vom Teamgeist der Mannschaft und vom Club gewonnen. Arminias Aufstieg und den Weg bis ins Pokal-Halbfinale habe ich in der vergangenen Saison mitverfolgt, Mannschaft und Fans haben mich beeindruckt. Ich freue mich auf Bielefeld.

Amin Affane