DSC Arminia Bielefeld -

Sie befinden sich hier: http://www.arminia-bielefeld.de/2016/11/02/neue-technik-fuer-sehbehindertenkommentar/

Neue Technik für Sehbehindertenkommentar

Dank der Unterstützung von Arminias Exklusivpartner „Stadtwerke Bielefeld“ verfügt Arminias Behindertenbetreuung seit dem Heimspiel gegen den SV Sandhausen über neues technisches Equipment für den Sehbehindertenkommentar.

Arminias Service für sehbehinderte Fans in der SchücoArena stößt damit in neue technische Dimensionen vor, ab sofort wird der Kommentar digital übertragen. Christian Kracht (Stadtwerke Bielefeld) und Jörg Winkelmann (DSC-Behindertenbeauftragter) stellten die neue Technik beim Heimspiel gegen den SVS im Interview bei Stadionmoderator Sebastian Wiese vor. Insgesamt zwölf Plätze gibt es in der SchücoArena für sehbehinderte Fans. „Fünf davon sind an Dauerkarteninhaber vergeben“, verriet Winkelmann. Die Stadtwerke übernahmen die Finanzierung der neuen Technik, das Unternehmen hatte auch schon die erste Anlage im Jahr 2005 gesponsert.