DSC Arminia Bielefeld -

Sie befinden sich hier: http://www.arminia-bielefeld.de/2017/03/15/schueco-bleibt-dsc-hauptsponsor/

Schüco bleibt DSC-Hauptsponsor

Arminias langjähriger Partner, die Schüco International KG, hat sein Engagement als Hauptsponsor des DSC Arminia um ein weiteres Jahr verlängert.

Somit ziert das Schüco-Logo auch in der kommenden Saison das Trikot der Profis, der Frauenmannschaft, der U23, U19 und U17. Des Weiteren umfasst die Vereinbarung auch Bandenwerbung sowie Präsenzen auf Publikationen des Clubs, insbesondere im Digitalbereich.

Das Bielefelder Unternehmen – mit über 4.600 Mitarbeitern in über 80 Ländern Spezialist für Fenster-, Türen- und Fassadensysteme – war bereits von 1988 bis 1991 und 2010/2011 Trikotsponsor des DSC. Die Vertragsverlängerung ist ligaunabhängig ausgelegt.

Seit über 13 Jahren hat die Firma Schüco International KG zudem das Naming Right am Stadion an der Melanchthonstraße inne. Diese exklusive und konstante Namensgebung über einen derart langen Zeitraum gehört bundesweit zu den langfristigsten und erfolgreichsten Partnerschaften dieser Art. Als weiteres Bekenntnis zum Standort Bielefeld und zur intensiven Partnerschaft mit dem DSC Arminia hat Schüco auch dieses Vermarktungsrecht bis zum 30. Juni 2020 verlängert.

Die SchücoArena ist nicht nur Austragungsort der Heimspiele des DSC, sondern durch ihre Sky Offices und Büroräumlichkeiten auch Arbeitsstätte vieler Ostwestfalen. Darüber hinaus ist sie Anlaufpunkt für zahlreiche soziale Projekte geworden und bietet nicht nur Unternehmen attraktive Dritt-Nutzungsmöglichkeiten über den Sport hinaus. Nachhaltig genutzt wird auch das Tribünendach der Osttribüne: Mit Hilfe von 8.000 einzelnen Photovoltaikmodulen produzieren Schüco und die Stadtwerke Bielefeld hier 80.000 Kilowattstunden Strom pro Jahr.

Mit der Verlängerung der Engagements als Hauptsponsor und darüber hinaus als Namensgeber des Stadions bekräftigt die Firma Schüco International KG eine außergewöhnlich intensive Partnerschaft mit dem DSC Arminia. Dieses klare und frühzeitige Bekenntnis erleichtert unsere Planungen für die neue Saison und gibt uns enormen positiven Rückenwind für das spannende Saisonfinale. Dafür gebührt Schüco unser großer Dank.
Gerrit Meinke, kfm. Geschäftsführer beim DSC

Die Fortsetzung unseres Engagements ist ein weiteres, klares Bekenntnis zum Standort Bielefeld. Mit dem bekanntesten Imageträger der Stadt, unserer Arminia, verbindet uns die gemeinsame Leidenschaft, unsere Ziele stur, hartnäckig und kämpferisch zu erreichen.
Andreas Engelhardt, persönlich haftender und geschäftsführender Gesellschafter der Schüco International KG

Wir freuen uns solch eine langjährige Partnerschaft vermittelt und über die Jahre etabliert zu haben. Die erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen Arminia Bielefeld und der Schüco International KG ist von großem gegenseitigem Vertrauen geprägt, was sich auch in der langfristigen Verlängerung des Naming Rights der SchücoArena widerspiegelt. Der Entschluss unterstreicht zudem die Attraktivität des Vereins als Werbe- und Kommunikationsplattform.
Hendrik Schiphorst, Executive Vice President Football Germany bei Lagardère Sports