DSC Arminia Bielefeld -

Sie befinden sich hier: http://www.arminia-bielefeld.de/2017/07/17/blick-hinter-die-kulissen-nach-zwei-tests/

Blick hinter die Kulissen nach zwei Tests

An diesem Freitag spielt die „neue“ Arminia in der SchücoArena gegen den englischen Zweitligisten Norwich City (Anstoß ist um 19:00 Uhr). Einen Tag später steigt an gleicher Stelle um 19:30 Uhr das Teheraner Stadtderby zwischen Persepolis FC Teheran und Esteghlal Teheran Football Club.

Zwei echte Belastungsproben also auch für das gesamte Stadion des DSC. Bereits am Sonntag ermöglicht Arminia genau deshalb dort auch Blicke hinter die Kulissen. Am 23. Juli startet um 11:00 Uhr vom Museum „MAFA“ (Westtribüne Mitte) aus eine „After-Match-Stadionführung“.

Wie sieht es in der Arena unmittelbar nach zwei Profispielen aus? Wie fühlt es sich an, in den Mannschaftskabine zu sitzen, durch den Spielertunnel ins Stadion zu laufen, oder auf dem Plätzen direkt am Spielfeldrand zu sitzen, die sonst nur Spielern und Trainern vorbehalten sind? Das und vieles mehr können Fans bei dieser öffentlichen Stadionführungen in der SchücoArena erleben. Dabei kann natürlich auch der Rasen begutachtet werden, auf dem kurz zuvor zwei Begegnungen stattgefunden haben.

Zum Blick hinter Arminias Kulissen gehören bei der After-Match-Führung auch Bereiche, zu denen Fans sonst keinen Zutritt haben – vom Stadiongefängnis über den Presseraum bis hin zum Spielertrakt. Aber auch das Arminia-Museum MAFA, die Tribünen und der Krombacher Business Club dürfen beim Rundgang nicht fehlen. Etwa 90 Minuten lang berichten DSC-Mitarbeiter über alles rund um das Stadion und den Club, erzählen wie die Mannschaft sich auf Spiele vorbereitet und vieles mehr. Es geht auch um die umfangreichen Arbeiten, die nach Begegnungen in der SchücoArena und deren Räumlichkeiten anstehen.

Die „After-Martch-Stadionführung“ kostet für Erwachsene 5,00 Euro und für Kinder bis 14 Jahre 3,00 Euro. Anmeldungen sind hier möglich.