DSC Arminia Bielefeld -

Sie befinden sich hier: http://www.arminia-bielefeld.de/2017/08/30/auf-die-plaetze-fertig-los/

Auf die Plätze, fertig, los!

So ertönte es gestern am Stadion. Arminis-Pate Lohmann hatte die jüngsten miniArminis und ihre Eltern zum Bobbycar-Rennen eingeladen.

16 miniArminis kamen mit Bobbycar und Laufrad im Schlepptau, um in rasanten Rennen gegeneinander anzutreten. Mit quietschenden Reifen flitzten sie über die Fläche neben der Hartalm, auf der an Spieltagen die Übertragungswagen der Fernsehanstalten stehen. An diesem Nachmittag war das Areal fast leer und diente so als perfekte Fläche, um sich mit Laufrad und Bobbycar gefahrenfrei auszutoben. Neben der Rennstrecke nutzten die Minis außerdem den Parcours mit Pylonen und Tunnel, um ihre Fahrkünste zu perfektionieren. Am „Drive-in-Schalter“ konnten sich die kleinen Rennfahrer mit Keksen und Getränken eindecken, bevor es wieder auf die Piste ging. Und auch die Rennautos mussten zwischendurch aufgetankt werden. Zum Glück hatte die Arminia Fan-Tankstelle „12. Mann“ an diesem Nachmittag einen Außenposten auf dem Stadiongelände eingerichtet – „Einmal Super-Arminia für 19,05 Euro.“

miniArminis ohne Bobbycar konnten sich am „Carsharing“-Parkplatz eines der leuchtend blauen Gemeinschaftsautos ausleihen und ein paar Runden drehen. Ein solches Arminia-Auto bestieg auch Lohmann, da er unbedingt an einem Rennen mit den Kindern teilnehmen wollte. Er musste sich den flinken miniArminis jedoch geschlagen geben und kam als Letzter über die Ziellinie. Spaß machte es ihm trotzdem und er ließ sich von den Kindern auch noch den Geschicklichkeitsparcours zeigen. Zum Abschied verteilte Lohmann Medaillen an alle kleinen Rennfahrer und stand für Fotos in Siegerpose bereit.