DSC Arminia Bielefeld -

Sie befinden sich hier: http://www.arminia-bielefeld.de/2017/10/23/ferienziel-kiel/

Ferienziel Kiel

Zum Start der Herbstferien ging es für die Arminis in Richtung Norden nach Kiel. Zwar waren die Arminis kein Glücksbringer für das Spiel, Spaß hatten sie trotzdem!

42 Arminis machten sich um 06:45 Uhr mit dem Bus auf den Weg in die Landeshauptstadt von Schleswig-Holstein. Zum Start der knapp fünfstündigen Reise wurde ein Film geschaut, bevor sich auf den letzten Kilometern mit Arminia-Liedern und hochgetreckten Schals auf das Spiel vorbereitet wurde. Im Holstein-Stadion bezogen die Arminis ausnahmsweise ihre Plätze auf der Stehplatztribüne. Von dort aus sahen sie eine kämpferische Partie, bei der Arminia sich letztlich mit 1:2 geschlagen geben musste. Pünktlich zum Abpfiff öffnete der Himmel seine Schleusen, vorher kamen die Arminia-Pofis aber noch in der Kurve zum Abklatschen mit den Arminis vorbei.

Auf dem Rückweg lauschten die Arminis im Radio den Berichterstattungen aus der ersten Liga, schauten was ihre Lunchpakte noch zu bieten hatten und schmiedeten Pläne für die Ferien, bevor um kurz nach 08:00 Uhr der Bus wieder das heimische Stadion in Bielefeld erreichte. Dort nahmen die Familien die treuen Arminia-Anhänger wieder in Empfang. Die Kinder hatten trotz des Ergebnisses einen aufregenden Start in ihre Ferien.

Die nächste Arminis-Auswärtsfahrt geht am 26. November dann nach Kaiserslautern.