DSC Arminia Bielefeld -

Sie befinden sich hier: http://www.arminia-bielefeld.de/2018/02/09/arminia-mitglieder-sammeln-fuer-weiteren-beitrag-zum-zukunftspakt/

Arminia-Mitglieder sammeln für weiteren Beitrag zum Zukunftspakt

Das Sanierungsprojekt der Arminia-Gruppe schreitet voran. Nachdem im Dezember und Januar die notwendigen Parameter für eine nachhaltige Gesundung festgelegt werden konnten, widerfuhr Arminia eine große Hilfsbereitschaft in Bielefeld und der Region Ostwestfalen-Lippe.

Mit dem Votum der gestrigen Sitzung des Finanzausschusses des Stadtrates hat auch die Stadt Bielefeld durch die Inanspruchnahme einer Ausfallbürgschaft ein starkes Signal für den Neustart des DSC gesendet. Nun möchte der DSC Arminia Bielefeld e.V. durch einen zusätzlichen Beitrag ein weiteres Zeichen für einen schwarz-weiß-blauen Zukunftspakt setzen und bittet seine Vereinsmitglieder, Fans und Sympathisanten um Unterstützung. Unter Angabe des Verwendungszwecks „Projekt Hermann“  können Arminen auf einem Spendenkonto des e.V. ihren Beitrag für eine erfolgreiche Zukunft des Sportclubs der Ostwestfalen leisten.

Das Konto lautet: Sparkasse Bielefeld, IBAN: DE68 4805 0161 0074 0041 44.

 Nachdem wir in den vergangenen Wochen eine enorme gesellschaftliche Unterstützung erfahren haben, sehe ich es als unsere moralische Verpflichtung an, mit einem zusätzlichen Beitrag der Mitgliedschaft, nicht nur ein finanzielles, sondern auch ein symbolisches Zeichen zu setzen. Mit der Einrichtung eines Spendenkontos reagieren wir auch auf zahlreiche Nachfragen unserer Mitglieder, denen ich eine große Hilfsbereitschaft aller Arminen entnehme.

Hans-Jürgen Laufer, Präsident des DSC Arminia Bielefeld e.V.