DSC Arminia Bielefeld -

Sie befinden sich hier: http://www.arminia-bielefeld.de/startseite/arminis-news/veranstaltungen/aktionsangebot/

Aktionsangebot der Arminis

Das Angebot der Arminis nutzt die positiven Elemente eines Fußballvereins, wie die große Popularität und Vorbildfunktion des Vereinsbetriebes. Beispiele sind dafür Werte wie Fairplay, Respekt oder Toleranz anderen gegenüber, welche sich sowohl in den Veranstaltungen, als auch in der direkten Arbeit mit den Kindern wiederfinden. Durch den halbjährlich neu erscheinenden Veranstaltungskalender wechseln die verschiedenen Kategorien oder werden durch neue ergänzt.

Dadurch ergibt sich ein vielfältiges Veranstaltungsangebot für alle Arminis:

Arminis in der SchücoArena: Zu jedem Heimspiel können sich die Kinder anmelden, um vergünstigt die Spiele sehen zu können. Treffpunkt mit den Betreuern ist immer am Siegfriedsplatz, gemeinsam geht es zum Stadion und dort auf die Westtribüne, um unter Aufsicht jedes Heimspiel zu verfolgen.

Arminis und die Mannschaft/Schiedsrichter: Ermöglicht zusätzlich das Einlaufen bei einem beliebigen Heimspiel. 25 Kinder zwischen fünf und neun Jahren betreten dann mit den zwei Mannschaften und dem Schiedsrichtergespann den Rasen.

Arminis unterwegs heißt es immer dann, wenn ein Auswärtsspiel besucht wird. Auch das ist eine lange Tradition in der Geschichte der Arminis. Die Fahrt erfolgt in der Regel im Sonderzug (Extra-Abteil) oder im Reisebus.

Arminis hautnah ist ein Angebot, das es ermöglicht, die Mannschaft des DSC kennenzulernen. Bei einem Quiz, einer Stadionrallye o.a. haben die Kinder die Möglichkeit die Spieler näher kennenzulernen, gemeinsam Fotos zu machen und Autogramme zu bekommen.

Arminis in Aktion nennen sich die Veranstaltungen, wenn die Arminis selbst Sport treiben, beispielsweise Inliner fahren, Minigolf spielen oder unser Fußball-Turnier, den Arminis-Cup, ausspielen.

Hinter den Kulissen bewegen die Kinder sich immer dann, wenn andere Firmen, Institutionen und Organisationen rund um Bielefeld und Umgebung kennengelernt werden. Beispielhaft seien an dieser Stelle Führungen bei Dr. Oetker, Mobiel oder den Lokalzeitungen genannt.

Arminis präventiv: In dieser Rubrik setzen sich die Arminis mit gesellschaftskritischen Themen kindgerecht auseinander, z.B. zu Themen wie Rassismus & Diskriminierung oder der Gefahr von Pyrotechnik (in Stadien).

miniArminis umfasst die Veranstaltungen für Arminis zwischen vier und sieben Jahren. Die Kinder erhalten ein abwechslungsreiches Angebot aus Sport, Musik, Natur und Kunst. Dabei besuchen sie z.B. das Bauernhausmuseum, die biologische Station oder entdecken den Abenteuerspielplatz.

miniArminis – die Jüngsten ist eine Veranstaltungsreihe mit den Eltern und Kindern zwischen einem und drei Jahren. Mit den Kleinkindern wird gebastelt, sich bewegt und gemeinsam mit Lohmann, dem Paten der Arminis, viel erlebt.

Sonderveranstaltungen: In dieser Kategorie sind die besonderen Highlights des Veranstaltungskalenders für alle Arminis oder spezielle Angebote aufgeführt. Regelmäßig findet am Ende der Saison das kostenlose „Arminis Sommerfest“ für die ganze Familie am Stadion statt. Im Dezember werden immer die Weihnachtsfeiern für die verschiedenen Altersklassen angeboten.