DSC Arminia Bielefeld -

Sie befinden sich hier: http://www.arminia-bielefeld.de/startseite/fans/fan-institutionen/

Die Bielefelder Fan-Institutionen

Durch ihre unmittelbare Nähe zu den Fangruppen in den Kurven und auf den Tribünen, durch Teilnahme an den Auswärtsreisen und zahllose Gespräche mit den Repräsentanten und Inhabern der Schlüsselpositionen der Fans sind die Vertreter der Faninstitutionen diejenigen, die von den Meinungen und Ansichten, Stimmungen und vor allem auch von den Stimmungsschwankungen unter den Fans erfahren. Ob es um Anstoßzeiten, Spielplanfragen oder Ticketprobleme geht, die Faninstitutionen werden kontaktiert und konfrontiert.

Die DSC-Fanbeauftragten sind als Angestellte des Vereins die unmittelbaren Ansprechpartner für die Fans, das Fan-Projekt arbeitet nach dem Nationalen Konzept für Sport und Sicherheit zur Förderung einer positiven Fankultur, das „Schwarz-Weiß-Blaue Dach“ (AFC-Dachverband) agiert als Vereinigung aller Fanclubs, der Arminia Supporters Club (ASC) vertritt als eigenständige Abteilung im DSC die Mitgliederinteressen.

Seit Anfang 2008 arbeiten in Bielefeld die vier Faninstitutionen unter dem Namen „Fan-AG“ unmittelbar zusammen. In diesem Gremium werden fanrelevante Themen und Probleme bearbeitet, Ressourcen gebündelt und Initiativen gestartet. Aufgrund der Nähe zu den jeweiligen Zielgruppen der Mitgliedsorganisationen, sieht sich die Fan AG zudem als Vermittler und Interessensvertreter.