DSC Arminia Bielefeld -

Sie befinden sich hier: http://www.arminia-bielefeld.de/startseite/nachwuchs/grundlagenbereich/u11/

U11 Saison 2017/2018

Spaß am Fußball, Teamgeist und natürlich der Beginn einer optimalen fußballerischen Ausbildung – darum geht es bei Arminia.

Auch, wenn die Kinder in der U11 unbedingt das nächste Spiel gewinnen wollen, so steht für das Trainerteam um Cheftrainer Marco Rieke vor allem die sportliche und persönliche, individuelle Weiterentwicklung im Vordergrund. Im Kinderfußball kommt es zunächst darauf an, durch viele Spiele in kleinen Gruppen die Freude der Kinder am Sport zu fördern. Neben einer sorgfältigen Technikschulung werden die Spielfreude, Kreativität und das Selbstvertrauen der Kinder entwickelt.

Da bereits in diesem Alter jedes Kind seine eigenen Stärken und Schwächen mit sich bringt, versuchen wir die Stärken zu fördern und die Schwächen zu beseitigen – dabei wird allerdings niemals die altersgerechte Behandlung der Kinder außer Acht gelassen. So wird in der U11 neben der Bewegungskoordination auch auf die Entwicklung von sozialen Kompetenzen wie Teamfähigkeit oder Verantwortungsbewusstsein und die Bildung einer eigenen Persönlichkeit geachtet.

Hinten von links: Sebastian Scherer (Sportlicher Leiter U10 – U16), Laura Buchner (Athletik-Trainerin U10 – U15), Moritz Vogt (Torwart-Trainer U10 – U13), Sandra Hausberger (Co-Trainerin), Marco Rieke (Cheftrainer), Lukas Cilgin (Co-Trainer), Mahmoud Gharsallah (Technik-Trainer U10 – U12), Finn Holsing (Leiter NLZ).
Vorne von links: Lukas Dick, Jesper Lübke, Nick Cherny, Dler Faisal Dakheel, Fritz Henri Fleck, Jason Carrell, Ole Moritz Lüdecke, Tim Bärenwaldt, Enes Saygili, Mads Lucian Pettke, Michel Hasse, Tom Gorny.