DSC Arminia Bielefeld -

Sie befinden sich hier: http://www.arminia-bielefeld.de/startseite/verein/campus-programm/

Das Arminia Campus-Programm

DSC Arminia Bielefeld Campus Programm RZ

Starker Standort – Starker Sport
Der Wirtschaftsstandort Bielefeld stellt mit mehr als 36.000 Studierenden das Herz der Region Ostwestfalen-Lippe dar. Durch stetig steigende Studierendenzahlen hat sich Bielefeld zu einer Stadt der Bildung und Wissenschaft entwickelt, in welcher der Campus Bielefeld als modernes Zentrum optimale Forschungs- und Studienbedingungen bietet.

Um den Hochschulstandort Nr. 1 in OWL mit dem größten Sportverein der Region zu verknüpfen, hat der DSC in Zusammenarbeit mit Studierenden der Fachhochschule Bielefeld das Arminia Campus-Programm mit den folgenden wesentlichen Bausteinen entwickelt:

Studi-Block

Während der letzten Heimspielen der Saison 2015/2016 wurde der Studi-Block in der SchücoArena eingeweiht (Westtribüne – Block C-Li). Hochschüler können in diesem Block für nur 15,00 Euro (Tageskasse 17,00 Euro) einen Sitzplatz erwerben. Doch nicht nur der Preis ist von Vorteil: Im Studi-Block kann man viele Kommilitonen treffen und mit ihnen zusammen die Spiele des DSC erleben. Karten für den Studi-Block können im Fan- und Ticketshop des DSC und im Online-Ticketshop erworben werden. Zudem wird angestrebt, die Tickets zukünftig auch am Campus Bielefeld anzubieten.
Das Angebot gilt für alle aktuell eingeschriebenen Studierenden aller anerkannten Universitäten und Fachhochschulen.

Regelmäßige Fachvorträge

dsc-meinke1Zusätzliche Arminia-Präsenz sollen regelmäßige Fachvorträge am Campus Bielefeld generieren. Den Anfang machte Geschäftsführer Gerrit Meinke im Mai 2016 als er an der Fachhochschule Bielefeld zu dem Thema „Ertragsstrukturen im deutschen Profi-Fußball“ referierte. Die Präsentationen sind für unterschiedliche Fachschaften ausgelegt und werden sowohl von Arminia Mitarbeitern als auch von weiteren Stakeholdern des Vereins gehalten.

Wiederkehrende Ersti-Veranstaltungen

Zur Zusammenarbeit mit den Hochschulen zählt zudem, dass die obligatorischen Ersti-Wochen nun vermehrt in der Bielefelder SchücoArena stattfinden. Den Anfang machten ca. 200 Studis der Fachhochschule zum Sommersemester 2016. So wurden den Bielefelder Neuankömmlingen der DSC nähergebracht und sie konnten erste Bielefelder
Stadionluft schnuppern. Zum Start des Wintersemesters 2016/2017 begrüßt der DSC über 1.200 neue Studierende von den Fakultäten Sportwissenschaften, Rechtswissenschaften, Wirtschaftswissenschaften und Biologie bzw. den Fachbereichen Wirtschaft & Gesundheit und Sozialwesen in Bielefeld.

Die Campus-Scouts

Studi-GruppeUm im direkten Kontakt mit den Hochschülern an den unterschiedlichen Hochschulstandorten zu sein, hat sich der DSC ein Netzwerk aus sogenannten Campus-Scouts aufgebaut. Die Scouts helfen unter anderem bei der Weiterentwicklung des Arminia Campus Programms auf konzeptioneller wie auch auf operativer Ebene. Des Weiteren organisieren die Scouts Aktivitäten mit und für Studis in Bielefeld.

Weitere Informationen zum Tätigkeitsbereich der Campus-Scouts findet ihr hier.

Alle aktuellen Informationen zum Arminia Campus-Programm findet ihr unter www.facebook.com/CampusProgramm/.