DSC Arminia Bielefeld -

Sie befinden sich hier: https://www.arminia-bielefeld.de/2013/05/24/neuigkeiten-rund-um-das-mafa/

Neuigkeiten rund um das MAFA

Nicht nur die Profis des DSC, sondern auch das “Museum/Forum/Archiv Arminia (MAFA)” hat sich eine Sommerpause verordnet.


Neuzugänge im MAFA

Auch in der Saison 2012/2013 hat der DSC mit dem Aufstieg in die 2. Liga eine historische Leistung vollbracht. Neu im MAFA zu bewundern sind seit kurzem die SChuhe des Torschützen Sebastian Hille, der Spielball aus der Begegnung gegen den VfL Osnabrück und die Badelatschen von Patrick Schönfeld, die nach dem Aufstieg eine halbe Weltreise hingelegt haben.

Öffnungszeiten im Sommer
Am morgigen Samstag hat das MAFA wie gewohnt von 12:30 Uhr bis 17:30 Uhr geöffnet. Interessierte Fans können zudem noch an Fronleichnam (Donnerstag, 30. Mai) exklusiv von 12:00 Uhr bis 18:30 Uhr in die Geschichte des DSC eintauchen. Am 31. Mai geht das MAFA dann in die Sommerpause. Pünktlich zum Trainingsauftakt der Profis am 14. Juni öffnet das MAFA wieder seine Türen.

Fanpaket Museum wieder buchbar
Zudem haben die DSC-Anhänger ab sofort wieder die Möglichkeit das “Fanpaket Museum” zu erwerben und so Teil der schwarz-weiß-blauen Geschichte zu werden. Jeder Armine, der ein Fanpaket kauft, wird mit seinem Namen auf der Ehrenwand im Eingangsbereich verewigt. Das Fanpaket, bestehend aus einem Retro-Trikot (Größe S, M, L, XL oder XXL), einer Original-Eintrittskarte aus den 80er Jahren, einer Nachproduktion der ersten Ausgabe der Almpost von 1974 sowie der Single “Die Bielefelder Alm”, ist für 119,05 Euro erhältlich. Hier geht es zum Bestellschein. Sämtliche Erlöse kommen dem MAFA zu Gute.