DSC Arminia Bielefeld -

Sie befinden sich hier: https://www.arminia-bielefeld.de/2014/02/24/norbert-meier-neuer-dsc-cheftrainer/

Norbert Meier neuer DSC-Cheftrainer

Arminia Bielefeld hat am heutigen Montag Norbert Meier als neuen Cheftrainer der Profimannschaft unter Vertrag genommen.

meier-imtextDer 55-jährige Meier wurde am Mittag auf einer Pressekonferenz der Öffentlichkeit vorgestellt. Meier bringt seinen Co-Trainer Gino Lettieri (47 Jahre) mit zum DSC. Beide haben einen Vertrag bis zum Saisonende unterschrieben. Norbert Meier wird bereits heute Nachmittag um 15:00 Uhr das Training leiten. Als Cheftrainer verfügt Meier über die Erfahrung von 60 Erstliga-Spielen und 187 Zweitliga-Spielen. Zuvor war er bei Fortuna Düsseldorf, Dynamo Dresden, MSV Duisburg und Borussia Mönchengladbach als Trainer tätig.

In den kommenden Monaten gibt es nur eine wichtige Sache und ein gemeinsames Ziel, den Klassenerhalt. Ich bin überzeugt davon, dass wir alle gemeinsam – Spieler, Trainer, Gremien, Mitarbeiter und Fans – in der Lage sind, dieses zu erreichen. Dafür werden wir von heute an jeden Tag hart arbeiten.
Norbert Meier

Die Entscheidung die Cheftrainer-Position neu zu besetzen, haben wir uns nicht leicht gemacht, sondern sie sehr genau abgewogen. Wir sind froh, mit Norbert Meier schnell einen Nachfolger für Stefan Krämer gefunden zu haben, von dem wir alle überzeugt sind. Es geht einzig und allein um Arminia Bielefeld und darum, den Klassenerhalt in der 2. Bundesliga zu schaffen.
Samir Arabi, sportlicher Leiter beim DSC