DSC Arminia Bielefeld -

Sie befinden sich hier: https://www.arminia-bielefeld.de/2015/06/02/tagebuch-ausgabe-212015-das-war-los-beim-dsc/

Tagebuch Ausgabe 21/2015: Das war los beim DSC

Alle wichtigen Geschehnisse der letzten sieben Tage rund um Club und Mannschaft in aller Kürze zusammengefasst.

27. Mai: Der DSC vermeldet die erste Neuverpflichtung für die kommende Saison: Björn Jopek kommt vom 1. FC Union Berlin. Der 21-jährige Mittelfeldspieler unterschrieb einen Zweijahresvertrag bis zum 30. Juni 2017.

Zudem stellt der DSC sein Saisonbuch “Rückkehr mit Leidenschaft” vor. Auf 160 Seiten ist “ein turbulentes Arminia-Jahr” zusammengefasst. Das Buch ist ab dem 8. Juni im Fan- und Ticketshop des DSC erhältlich und kann im Onlineshop des DSC bereits vorbestellt werden.

29. Mai: Run auf die Dauerkarten!  Bereits am zweiten Verkaufstag verkauft der DSC das 1.000. Saisonticket für die 2. Liga. Im Fan- und Ticketshop in der SchücoArena, im Online-Ticketshop und in allen bekannten DSC-Vorverkaufsstellen können weiterhin Dauerkarten bestellt werden.

Am Abend findet Arminias U23 durch einen 3:0-Auswärtssieg beim ASC 09 Dortmund zurück in die Erfolgsspur. Für den DSC trifft Toptorjäger Cihan Bolat doppelt, ehe Kapitän Andre Kording den Endstand markiert.

30. Mai: Die U10 ist Meister: Nach einem 19:0-Erfolg über die Spielvereinigung Versmold, schloss der DSC die Saison mit 30 Punkten, also ohne Punktverlust, ab. Alle Spielberichte aus dem Jugendbereich gibt es hier.

31. Mai: Die Frauen steigen auf! Mit 8:0 setzen sich die Fußballerinnen des DSC auswärts gegen Westfalia Hagen durch und feiern den erstmaligen Aufstieg in die Regionalliga.