DSC Arminia Bielefeld -

Sie befinden sich hier: https://www.arminia-bielefeld.de/2015/10/06/unentschieden-zum-ferienbeginn/

Unentschieden zum Ferienbeginn

Am 10. Spieltag sahen 54 Arminis ein weiteres Remis in der SchücoArena und erlebten eine spannende Schlussphase.

Die Arminis feierten ihren Ferienanfang beim Heimspiel gegen 1860 München. Zuerst zogen sie vom Siggi zum Stadion und wurden dort vom Stadionmoderator und der Südtribüne begrüßt. Für einige Arminis ging es zunächst in den Spielertunnel. Hier warteten sie auf die Profimannschaften, die sie gemeinsam mit Arminias U10 auf den Rasen führten. Danach sahen sie mit den anderen Arminis auf der Westtribüne eine hart umkämpfte Partie. Sie ärgerten sich gemeinsam über die schleppende Anfangszeit der ersten Halbzeit und die Führung der Löwen durch Marius Wolf schon in der 8. Minute.

Jubeln konnten dann alle Arminis in der 40. Minute als Fabian Klos zum Ausgleich einköpfte. In der zweiten Halbzeit wurden die Daumen für den ersten Heimsieg gedrückt. Doch der lässt noch etwas auf sich warten. So hoffen nun alle auf einen Dreier zum Ende der Ferien in Düsseldorf, wo auch eine große Gruppe Arminis unsere Blauen lauthals unterstützen wird.