DSC Arminia Bielefeld -

Sie befinden sich hier: https://www.arminia-bielefeld.de/2017/07/21/fotograf-guenter-rudolf-ist-tot/

Fotograf Günter Rudolf ist tot

Der DSC Arminia Bielefeld nimmt Anteil am Tod von Günter Rudolf.

Das langjährige DSC-Mitglied begleitete die Geschicke Arminias nicht nur als Fan, sondern zwischen den 1950er und 1980er Jahren auch leidenschaftlich als Fotograf. Er sah unzählige Spiele und portraitierte unzählige Profis in schwarz-weiß-blau. Die über 10.000 Bilder von Günter Rudolf verleihen dem Arminia-Musem “MAFA” und seinen Ausstellungen mitsamt ihren Dokumentationen eine spannende Lebendigkeit.

Doch nicht nur Arminias Vereinsgeschichte, sondern auch die Bielefelder Stadtgeschichte bleibt durch Rudolfs Aufnahmen lebendig. Seinem geschulten Auge und seinem fotojournalistischem Instinkt sind historisch-wertvolle Bilddokumente zu verdanken, die weit über seinen Tod hinaus bedeutsam bleiben.

Günter Rudolf verstarb am vergangenen Wochenende im Alter von 90 Jahren.