U17 startet in Gladbach | DSC Arminia Bielefeld
 

DSC Arminia Bielefeld -

Sie befinden sich hier: https://www.arminia-bielefeld.de/2018/02/23/u17-startet-in-gladbach/

U17 startet in Gladbach

Während Arminias U19 und U17 am Wochenende wieder um wichtige in der Bundesliga kämpfen, wurde die Partie der U23 gegen Gütersloh aufgrund der schlechten Witterungsbedingungen abgesagt.

U19-Bundesliga: DSC – 1.FC Köln

Samstag, 15:00 Uhr, Hannes Scholz Platz

Auf dem heimischen Hannes Scholz Platz möchte Arminias U19 am Samstag drei Punkte gegen den 1. FC Köln einfahren. Trainer Uwe Grauer erwartet eine sehr intensive Partie. “Köln ist eine sehr spielstarke Mannschaft. Im Hinspiel konnten wir lange Zeit gut mithalten, mussten uns letztlich aber geschlagen geben”, erinnert sich der DSC-Trainer. Bis auf einen angeschlagenen Spieler kann das Trainerteam um Grauer auf alle Akteure des Kaders zurückgreifen. Die Kölner konnten sich in den letzten Spielen auf den vierten Tabellenplatz vorarbeiten und gehen somit als Favorit in das Duell mit den Ostwestfalen. Doch Grauer hofft darauf, dass die Mannschaft auf die gute Leistung im Spiel am vergangenen Wochenende gegen Oberhausen aufbauen kann, um wichtige Punkte in Bielefeld zu behalten.

U17-Bundesliga: Borussia Mönchengladbach – DSC

Samstag, 13:00 Uhr, Nebenplatz 4 am Borussia-Park

Die U17 des DSC gastiert zum 16. Spieltag der B-Junioren Bundesliga bei den Fohlen aus Gladbach. “Das erste Pflichtspiel nach der Winterpause wird zur echten Herausforderung”,  ist sich Trainer Oliver Krause sicher. “Gladbach ist eine Topmannschaft. Es wird ein schweres Auftaktspiel, aber wir sind gut drauf und freuen uns, dass es wieder losgeht”, so Krause. Mit der Wintervorbereitung seiner Mannschaft sei das Trainerteam trotz vieler erkrankter Spieler zufrieden: “Wir hatten viele Ausfälle aufgrund der Grippewelle, aber nach und nach stoßen alle wieder dazu. Ziel ist es, mutig aufzutreten und Punkte mitzunehmen”, gibt der DSC-Trainer die Marschrichtung vor. In vier Testspielen der Wintervorbereitung konnte Arminias B-Jugend ihren Leistungsstand testen. Zwei Niederlagen (SC Paderborn, Hamburger SV) und zwei Siege (VfL Osnabrück, VfL Wolfsburg) konnten verbucht werden. Jetzt geht es am Samstag wieder um wichtige Punkte in der Liga.