#AufArminia – Erstes Kampagnenmotiv | DSC Arminia Bielefeld
 

DSC Arminia Bielefeld -

Sie befinden sich hier: https://www.arminia-bielefeld.de/2018/02/28/55560/

#AufArminia – Erstes Kampagnenmotiv

Der DSC Arminia hat heute in den sozialen Netzwerken sein erstes Kampagnenmotiv “Auf, Arminia!” vorgestellt. Das Plakat kann unter #AufArminia für Smartphone, Notebook und Tablet heruntergeladen werden.

Arminias neue Kampagne „#AufArminia“ umfasst zahlreiche Aktivierungsmaßnahmen, die sich in den kommenden Monaten an bestehende oder potentielle Fans, Mitglieder, Sponsoren in der Region Ostwestfalen-Lippe richtet.

Wir danken folgenden Firmen für die tatkräftige Mithilfe bei der Umsetzung unserer #AufArminia-Kampagne:

  • Designbüro Freise
  • u+i interact GmbH & Co. KG
  • WESTFA – Werbung Modersohn GmbH & Co. KG
  • Ellmer GmbH
  • Art-Medial.de GmbH
  • Thomas Starke Fotografie

„Ein Weg bergauf ist niemals leicht“, heißt es in unserer Hymne. Arminia Bielefeld steht im deutschen Profifußball für Dramen. Geschäftsführer, Trainer, Profis und Mitarbeiter wissen: Einfach geht’s hier nicht!“

Insbesondere die Jahre zwischen 3. und 2. Liga waren von enormen finanziellen und organisatorischen Schwierigkeiten geprägt. Arminia hat den Widerständen getrotzt, ist immer zurückgekommen. Einem Abstieg folgte ein Aufstieg. Bundesweit konnte Arminia mehrfach im DFB-Pokal für Furore sorgen.

Hartnäckig ist es Arminia gelungen, sich unter widrigen Bedingungen kontinuierlich zu entwickeln. Die Profimannschaft spielt derzeit eine erfolgreiche, dritte Saison in der 2. Bundesliga, die Arbeit im Nachwuchsleistungszentrum ist auf einem anerkannt hohen Niveau etabliert. Trotz 17 Jahren der Erstligazugehörigkeit: Arminias Mitglieder- und Zuschauerzahlen erreichten erst in den vergangenen Jahren ein Rekordniveau.

Dennoch band sich jahrelang die Last der finanziellen Verbindlichkeiten wie eine Fußfessel um die schwarz-weiß-blauen Beine. Zu oft mussten bange Blicke in die Zukunft gerichtet werden, unter denen auch das Selbstwertgefühl des Sportclubs der Ostwestfalen litt. Doch mit der erfolgreichen Arbeit auf dem grünen Rasen und dem gestarteten Sanierungsprojekt befindet sich der DSC in einer neuen Situation.

Jetzt machen wir uns auf! Unsere Blicke richten sich aufwärts. Durch den bemerkenswerten Einsatz heimischer Unternehmen und Institutionen im „Bündnis Ostwestfalen“ setzt Arminia seinen Marathon von nun an ohne Fußfesseln fort.

#AufArminia – wir laden Fußballfans und Unternehmen ein, unseren Weg bergauf zu begleiten und mit zu gestalten. Lassen Sie sich von unserer Aufbruchsstimmung anstecken und gemeinsam für Ostwestfalen-Lippe aufhorchen.

Wir stellen uns dem harten Wettbewerb im Profifußball mit neuem Selbstbewusstsein. Dabei vergessen wir nicht, woher wir kommen und wie uns auf die Beine geholfen wurde. Wir bewahren uns die notwendige Demut.

„Die Zeit ist reif, jetzt aufzudrehen!“, heißt es in unserer Hymne weiter.

Und was ist mit Aufstieg?
Wir sind unserem Ziel, eine sorgenfreie Saison zu spielen, sehr nah. Ausschläge nach oben oder unten bringen uns nicht von unserem Weg der kleinen, stabilen Schritte ab. Bei Arminia wird hoch motiviert gearbeitet, alle Arminen haben Ambitionen. Wir möchten unseren Aufbruch nachhaltig gestalten. Wir wollen Strukturen festigen, Menschen begeistern, Unternehmen für uns gewinnen, mit Verstand wachsen, auf Rückschläge vorbereitet sein. Ohne zu überziehen.

#AufArminia