Die REGE mbH sichert Bildungsangebot der Bielefelder Stadionschule | DSC Arminia Bielefeld
 

DSC Arminia Bielefeld -

Sie befinden sich hier: https://www.arminia-bielefeld.de/2018/03/07/die-rege-mbh-sichert-bildungsangebot-der-bielefelder-stadionschule/

Die REGE mbH sichert Bildungsangebot der Bielefelder Stadionschule

Das Bildungsangebot der Bielefelder Stadionschule ist auch künftig im bekannten Umfang sichergestellt.

Nachdem die Bundesliga-Stiftung der DFL ihre finanzielle Unterstützung wie angekündigt sukzessive reduzierte, liefen die Betreiber vom Bielefelder Fan-Projekt e.V. Gefahr, das außerschulische Bildungsangebot reduzieren zu müssen. Nun hat die Regionale Personalentwicklungsgesellschaft (REGE) mbH, eine hundertprozentige Tochter der Stadt Bielefeld, ihre bestehende Projektförderung aufgestockt.

Die Stadionschule ist für uns ein sehr spannendes Format der Berufsfelderkundung. Sie bietet Schülerinnen und Schülern ab Klasse 8 fast aller Bielefelder Schulformen an einem außergewöhnlichen Lernort die Möglichkeit, Berufe rund um das Stadion kennenzulernen und sich gesellschaftlich zu orientieren. Die Mitarbeiter des Fan-Projekts füllen das Projekt seit Jahren leidenschaftlich und kompetent mit Leben. Als REGE mbH wollen wir Potentiale junger Menschen wecken und sie auf ihrem Weg zum Beruf begleiten. Wir freuen uns, dass wir gemeinsam mit dem Fan-Projekt Bielefeld e.V. und dem DSC Arminia sicherstellen konnten, dass auch künftig hunderte Jugendliche die Workshops in der SchücoArena besuchen können.

Claudia Hilse von der REGE mbH

In der Stadionschule wird die Faszination junger Menschen für den Fußball genutzt, um bei ihnen mit Hilfe abwechslungsreicher Themen und spannender Referenten verschiedenster Branchen und Bildungszweige Interesse für politische Themen zu wecken und sie in ihrer beruflichen Orientierung zu unterstützen. Im letzten Jahr haben rund 730 Jugendliche und junge Erwachsene, meist im Alter von 14 bis 20 Jahren, die Workshops in der SchücoArena besucht. Für die REGE mbH liegt dabei der besondere Fokus auf dem Thema Berufsorientierung. In der SchücoArena arbeiten nicht nur Fußballer und Geschäftsleute, sondern auch Handwerks- und Dienstleistungsbetriebe geben sich hier täglich die Klinke in die Hand. Ausgewählte Betriebe geben vor Ort Einblick in ihre Berufe, für Jugendliche ein spannender Zugang zur Berufswelt – und eine Hilfe zur Berufsfindung.

Der DSC Arminia stellt neben den Räumlichkeiten in der SchücoArena regelmäßig Profis der 1. Mannschaft oder Referenten aus den einzelnen Fachbereichen der Geschäftsstelle für Gesprächsrunden zur Verfügung.

Durch die letzte Reduzierung ist eine Finanzlücke entstanden, die zu groß war um das Angebot in der gewohnten Form weiter aufrecht erhalten zu können. Wir haben daher bei der Stadt Bielefeld (REGE) einen Antrag auf Erhöhung der Mittel gestellt, mit Erfolg! Die REGE mbH wird den Zuschuss ab diesem Jahr um 50% erhöhen, was uns mal wieder zeigt, welchen Stellenwert die Stadionschule in der Bielefelder Bildungslandschaft genießt.

Tobias Mittag, Fan-Projekt Bielefeld e.V.

 

Wir möchten, dass die SchücoArena auch zwischen den Spieltagen ein Ort der Begegnung ist. Deshalb freuen wir uns bei Arminia ganz besonders, dass das Bildungsangebot unserer Stadionschule dank der REGE vollumfänglich sichergestellt bleibt. Die Stadionschule ist bei Arminia längst gelebte Praxis und genießt bis in die Mannschaftskabine unserer Profis hohe Akzeptanz im Club.

Markus Rejek, Geschäftsführer DSC Arminia Bielefeld