Das Museum macht Sommerpause | DSC Arminia Bielefeld
 

DSC Arminia Bielefeld -

Sie befinden sich hier: https://www.arminia-bielefeld.de/2018/05/16/das-museum-macht-sommerpause/

Das Museum macht Sommerpause

Mit der Ausrichtung des bundesweiten Netzwerktreffens der Fuballmuseen und -archive der deutschen Proficlubs im November 2017, erfolgreichen Aktionen an Heiligabend und zum Jahreswechsel sowie der erneut umwerfende Resonanz bei den Nachtansichten hatte das Arminia-Museum in der abgelaufenen Saison einige Highlights zu bieten.

Starker Andrang herrschte zuletzt auch beim Sommerfest der Arminis. Hinter dem Team des Arminia-Museums MAFA liegen somit ereignis- und erfolgreiche Wochen sowie Monate. Jetzt macht auch das MAFA erst einmal Sommerpause. Bis zum 20. Juni bleibt das Museum in der Westtribüne der SchücoArena geschlossen. Erster Öffnungstag nach der Sommerpause ist dann der 21. Juni (Donnerstag, 14:00 bis 18:00 Uhr). Dann kann wieder in die bewegte Clubgeschichte eingetaucht und auf vielschichtige Art und Weise über die schwarz-weiß-blaue Welt gestaunt werden. Doch auch in der Sommerpause bleibt das Museumsteam übrigens nicht untätig, denn es wird eifrig recherchiert, renoviert, nachgeforscht, sortiert und katalogisiert.