DSC Arminia Bielefeld -

Sie befinden sich hier: https://www.arminia-bielefeld.de/2018/08/01/dsc-verkauft-8-500-dauerkarte/

DSC verkauft 8.500. Dauerkarte

In genau zehn Tagen bestreitet der DSC Arminia Bielefeld sein erstes Heimspiel der neuen Zweitliga-Saison.

Der Dauerkarten-Vorverkauf läuft weiterhin auf Hochtouren, am heutigen Mittwoch ging die 8.500. Dauerkarte über die Ladentheke. Insbesondere im Stehplatzbereich werden die Dauerkarten immer knapper. Interessierte Arminen sollten sich zeitnah ihr Saisonticket zulegen. Bei 5.000 verkauften Stehplatz-Dauerkarten wird der Vorverkauf beendet, um auch DSC-Fans, die nicht jedes Heimspiel verfolgen können, einen Besuch auf der Südtribüne ermöglichen zu können.

Das ist neu

Ab der kommenden Saison führt der DSC wieder ein neues, differenziertes Preismodell mit insgesamt vier Sitzplatzkategorien sowie einer eigenen Preisklasse für “Junge Erwachsene” ein. Neu eingeführt wird zudem ein Familienblock, in den Blöcken C-Rechts und C-Mitte kosten Kinderkarten dann nur 7,00 Euro und Erwachsenenkarten lediglich 22,00 Euro. Durch verschiedene Aktionen im Laufe der Saison soll zudem die Frequentierung der Nordtribüne erhöht werden.

Dauerkartenkauf

Die Reservierungsfrist für bisherige Dauerkarteninhaber ist abgelaufen. Die nicht wahrgenommen Reservierungen befinden sich mittlerweile im freien Verkauf. Alle Dauerkarten sind weiterhin im Fan- und Ticketshop in der SchücoArena, im Online-Ticketshop und in allen bekannten DSC-Vorverkaufsstellen erhältlich.

Preise der Dauerkarten

Unter dem Motto “15 Spiele zahlen, 17 Spiele sehen” kostet eine Stehplatz-Dauerkarte 210,00 Euro. Kinder (7-14 Jahre), junge Erwachsene (15-21 Jahre), DSC-Mitglieder, Studenten (bis 27 Jahre) und Schwerbehinderte (mind. 50 % GdB) zahlen 180,00 Euro für eine Stehplatz-Dauerkarte. Im Sitzplatzbereich kostet eine Dauerkarte in der Ticketkategorie 1 (teuerste Ticket-Kategorie) 480,00 Euro, junge Erwachsene zahlen 360,00 Euro und Kinder 180,00 Euro. In der Ticketkategorie 2 kostet eine Dauerkarte 420,00 Euro, junge Erwachsene zahlen 300,00 Euro und Kinder 180,00 Euro. In der Ticketkategorie 3 kostet eine Dauerkarte 360,00 Euro, junge Erwachsene zahlen 240,00 Euro und Kinder 180,00 Euro. In der Ticketkategorie 4 kostet eine Dauerkarte 330,00 Euro, junge Erwachsene zahlen 210,00 Euro und Kinder 180,00 Euro. Im Sitzplatzbereich gibt es wie gewohnt keine Ermäßigungen für Mitglieder.

Ticket-Preise für Einzelspiele

Eine Einzelspiel-Stehplatzkarte kostet in der kommenden Saison bei allen Heimspielen jeweils 14,00 Euro (Ermäßigt: 12,00 Euro). Im Bereich der Eintrittskarten für Einzelspiele gibt es in der kommenden Saison ebenfalls vier Ticketkategorien. In der Ticketkategorie 1 kostet eine Einzelspielkarte 32,00 Euro, junge Erwachsene zahlen 24,00 Euro und Kinder 12,00 Euro. In der Ticketkategorie 2 kostet eine Einzelspielkarte 28,00 Euro, junge Erwachsene zahlen 20,00 Euro und Kinder 12,00 Euro. In der Ticketkategorie 3 kostet eine Einzelspielkarte 24,00 Euro, junge Erwachsene zahlen 16,00 Euro und Kinder 12,00 Euro. In der Ticketkategorie 4 kostet eine Einzelspielkarte 22,00 Euro, junge Erwachsene zahlen 14,00 Euro und Kinder 12,00 Euro.

Familienblock

In den Blöcken C-Rechts und C-Mitte führt der DSC in der kommenden Saison einen komplett rauchfreien Familienblock ein. Ein Ticket für Erwachsene kostet in diesem Block 22,00 Euro, junge Erwachsene zahlen 12,00 Euro und Kinder 7,00 Euro. Pro Erwachsenem dürfen maximal drei Kinder mit in den Familienblock gebracht werden.

Studi-Block

Auch in der kommenden Saison bietet der DSC deutlich vergünstigte Eintrittskarten im Studierenden-Block (Block C-Links und B2) an. Eine Dauerkarte in diesem Bereich kostet 180,00 Euro und eine Einzelspiel-Karte kostet 12,00 Euro.

Zusatzangebot “Sechzehner”

Alle Ticketinhaber der Westtribüne (Block D bis J; sowohl Dauerkarten- als auch Einzelspielkartenbesitzer) haben in der kommenden Saison die Möglichkeit einen Zugang zum „Sechzehner“ (die Kapazität ist begrenzt) dazu zu buchen. Der Dauerkartenpreis erhöht sich in diesem Fall um 150,00 Euro und der Einzelspielpreis um 12,00 Euro. Im “Sechzehner” wird ein Speisen- und Getränkeangebot auf Selbstzahlerbasis bereitgestellt.

Anreise mit Bus & Bahn

Auch in der kommenden Saison sind alle Dauerkarten und Einzelkarten in Bussen und Bahnen in Bielefeld sowie im Bereich des Sechsers von “OWL Verkehr GmbH” drei Stunden vor dem Spiel und drei Stunden nach dem Spiel als Fahrausweis gültig.

Tickets für Menschen mit Behinderung

Im Rollstuhlfahrerbereich kostet eine Dauerkarte in der kommenden Saison 120,00 Euro und eine Einzelspielkarte kostet 8,00 Euro. Im Sitzplatzbereich werden zudem Tickets für Schwerbehinderte (Dauerkarte: 345,00 Euro; Einzelspielkarte: 23,00 Euro), Sehbehinderte, außergewöhnlich Gehbehinderte und Menschen mit geistigen und anderen Behinderungen (Dauerkarte: 120,00 Euro; Einzelspielkarte: 8,00 Euro) angeboten.

Alle Vorteile der Dauerkarte:

  • 15 Spiele zahlen, 17 Spiele sehen
  • Kostenlose An- und Abreise mit “MoBiel” und “OWL Verkehr GmbH”
  • Ticket-Vorkaufsrecht für Heimspiele im DFB-Pokal sowie besonders nachgefragte Meisterschaftsspiele