DSC Arminia Bielefeld -

Sie befinden sich hier: https://www.arminia-bielefeld.de/2018/10/09/gruppenaktion-beim-heimspiel-gegen-fuerth/

Gruppenaktion beim Heimspiel gegen Fürth

Für das kommende Heimspiel gegen die SpVgg Greuther Fürth (Samstag, 20. Oktober, 13:00 Uhr) in der SchücoArena hat der DSC Arminia Bielefeld kurzfristig eine besondere Gruppenaktion für Vereine, Schulen, soziale Organisationen und Unternehmen ins Leben gerufen.

Ihr seid eine Gruppe von mindestens zehn Personen und habt in den Herbstferien noch nichts vor? Dann könnt ihr beim Spiel gegen Fürth nicht nur zu besonders günstigen Konditionen ins Stadion kommen, sondern mit etwas Glück demnächst unsere Profis hautnah erleben!

Wie das geht? Ganz einfach: Die Gruppe, die die meisten Kinder im Alter von unter 14 Jahren mit zum Heimspiel gegen Greuther Fürth in die SchücoArena bringt, erhält die Möglichkeit beim Heimspiel gegen den 1.FC Heidenheim (21. bis 23.12.) mit zwölf Kindern auf dem Rasen der SchücoArena während des Einlaufens der Mannschaften Spalier zu stehen. Aber auch alle anderen Gruppen mit mindestens zehn Kindern erhalten ein Dankeschön in Form einer “Arminia-Überraschungstüte” mit verschiedenen Fan-Utensilien. Die Überraschungstüten können vor dem Spiel vor dem Fan- und Ticketshop in der Osttribüne gegen Vorlage des Ticket-Zahlungsbelegs abgeholt werden.

Sämtliche Gruppe können zur Anmeldung diesen Bestellschein nutzen. Erwachsene zahlen damit pro Ticket lediglich 19,00 Euro statt 28,00 Euro und Kinder lediglich 10,00 Euro statt 12,00 Euro für Tickets der Preis-Kategorie 2 auf der Osttribüne.

Bereits im Januar 2017 nahmen zahlreiche Gruppen an einer vergleichbaren Aktion teil, damals gewann der BV Werther als größte Gruppe einen attraktiven Preis.