DSC Arminia Bielefeld -

Sie befinden sich hier: https://www.arminia-bielefeld.de/2018/10/10/bad-oeynhausener-wirtschaftsclub-zu-gast-beim-dsc/

Bad Oeynhausener Wirtschaftsclub zu Gast beim DSC

Am vergangenen Montagabend weilte der Wirtschaftsclub Bad Oeynhausen in der SchücoArena, um Arminia Bielefeld auf eine etwas andere Art und Weise zu erleben.

Die knapp 40 Teilnehmer der Veranstaltung fanden sich im “Sechzehner” zusammen, um zunächst ein kühles Getränk zu sich zu nehmen. Anschließend hielt Arminias Marketing-Leiter Kevin Pamann einen spannenden Vortrag zum Thema “Arminia Bielefeld als Wirtschaftsunternehmen”, dem die Teilnehmer interessiert folgten. Gefüllt war der Vortrag mit grundlegenden Informationen zum Verein und spezielleren Informationen zur Finanzierung eines Fußballvereins – hier lag der Fokus auf dem Sponsoring, dem Merchandising und dem Ticketing.

Der ebenfalls anwesende DSC-Geschäftsführer Markus Rejek beantwortete nach Vortragsende Fragen des interessierten Publikums. Ein großes Thema war hier natürlich der geplante Stadionverkauf. Aber auch Transferabwicklungen und die dazugehörigen Modalitäten spielten bei der Fragerunde eine nicht unwesentliche Rolle. Nach einem kleineren Imbiss, bei der sich die beiden DSC-Protagonisten unter die anwesenden Gäste mischten, um mit ihnen in spannende Gespräche zu kommen, führte Michael Gehre die Gäste in gewohnt aufgeschlossener ostwestfälischer Art durch die SchücoArena. Die Stadionführung samt Anekdoten rundeten den rundum gelungenen Tag ab.