DSC Arminia Bielefeld -

Sie befinden sich hier: https://www.arminia-bielefeld.de/2018/10/12/vom-feld-auf-den-teller/

Vom Feld auf den Teller

Kochen in der kalten Küche – mit frischem Gemüse und Obst kreierten die Arminis Salate. Unterstützt wurden sie von der BKK GILDEMEISTER SEIDENSTICKER.

„Gesund und fit“ heißt das gemeinschaftliche Jahresthema der Bundesliga Kids-Clubs in Saison 2018/19. Die Arminis haben sich dafür in die bestmöglichen Hände gegeben – Arminias Gesundheitspartner BKK GILDEMEISTER SEIDENSTICKER bietet in dieser Rubrik gleich drei Veranstaltungen für Arminias junge Fußballfans an. Zu der ersten Aktion trafen sich die acht bis 14-jährigen Arminis nun in der BKK Geschäftsstelle in Brackwede. Ernährungsberaterin Dr. Beate Düwel und BKK-Mitarbeiterin Jana Gärtner zeigten den Arminis, wie sie ganz einfach leckere Salate herstellen. Karottensalat, Couscous-Gemüsesalat und Obstsalat – in drei Kleingruppen schnippelten und raspelten die Arminis eifrig drauf los. Sie lernten, dass man durch die Säure von Zitronen und Orangen das Braunwerden von Äpfeln und Birnen verhindern kann und wie man Obstsalat umrührt, ohne die Früchte dabei zu zerdrücken. Mit Öl, Kräutern und Gewürzen wurden die Salate abgeschmeckt und außerdem noch ein süßer Dipp mit Joghurt und Quark angerührt, der hervorragend zum Obstsalat passte. Im Anschluss verspeisten die Arminis das Salatbuffet natürlich gemeinsam und alle waren sich einig, dass ihnen die kalte Küche richtig gut gelungen ist. Um die gesunde Ernährung auch zu Hause weiterzuführen, gab es neben den Rezepten auch noch ein köstliches Goddie-Bag mit Apfelschneider und Dinkel-Hafer-Keksen. Und die Arminis-Eltern freuten sich beim Abholen über die Aussicht, demnächst einen der leckeren Salate auch einmal Zuhause serviert zu bekommen.