DSC Arminia Bielefeld -

Sie befinden sich hier: https://www.arminia-bielefeld.de/2018/11/08/edmundsson-und-gaye-wieder-auf-reisen/

Edmundsson und Gaye wieder auf Reisen

Länderspielpause heißt für einige Arminen auch dieses Mal Reisezeit. Während Jóan Símun Edmundsson wieder für die Faröer Inseln im Einsatz ist, fliegt Baboucarr Gaye zur Nationalmannschaft von Gambia. Für die deutsche U19 und U17 wurden derweil drei Arminen auf Abruf nominiert.

Im Rahmen der UEFA Nations League ist Edmundsson zunächst in Aserbaidschan für sein Heimatland gefordert. Anpfiff im Olympiastadion zu Baku ist am 17. November um 18:00 Uhr. Anschließend geht es drei Tage später (20.11.) zum Abschlussspieltag der Gruppe D3 nach Malta in das Nationalstadion von Ta‘ Qali (Anstoß 20:45 Uhr). Momentan finden sich die Färöer Inseln in der Vierergruppe auf Rang drei wieder. Um noch eine Restchance auf den Aufstieg zu wahren, müssen beide Spiele gewonnen werden. Für Baboucarr Gaye und seine Nationalmannschaft steht dagegen ein Heimspiel auf dem Programm. Gambia empfängt ebenfalls am 17. November Benin im Independence Stadium in Bakau zum Qualifikationsspiel zur Afrikameisterschaft. Los geht es um 17:30 Uhr mitteleuropäischer Zeit. Nach vier Spielen befindet sich Gambia mit zwei Punkten auf dem letzten Rang der Vierergruppe.

Arminias Jungprofi Roberto Massimo ist für die U19-Nationalmannschaft Deutschlands dieses Mal auf Abruf nominiert. Das Team bestreitet in Armeniens Hauptstadt Jerewan ein Turnier und trifft im Rahmen dessen auf Portugal (14.11. um 17:00 Uhr), die Niederlande (17.11. um 17:00 Uhr) und den Gastgeber Armenien (19.11. um 14:00 Uhr). Auch Jomaine Consbruch und Dildar Atmaca – beide für die U17 des DSC aktiv – dürfen darauf hoffen, in den deutschen U17-Kader nachzurücken, denn sie wurden ebenfalls auf Abruf nominiert. Die U17 des DFB spielt im Rahmen eines UEFA-Vorbereitungsturniers in Dublin gegen die Juniorennationalteams von Tschechien (8. November um 16:00 Uhr), England (11. November um 20:00 Uhr) und Gastgeber Irland (14. November um 14:00 Uhr).