DSC Arminia Bielefeld -

Sie befinden sich hier: https://www.arminia-bielefeld.de/2018/11/25/arminen-zu-gast-in-herford/

Arminen zu Gast in Herford

Am kommenden Dienstag setzt der DSC Arminia seine “Auf Achse”-Tournee durch die ostwestfälischen Partnerstädte des Clubs fort. Nach fünf erfolgreichen Veranstaltungen im April und Mai dieses Jahres besuchte der Sportclub der Ostwestfalen im Herbst bereits die Partnerstädte Versmold und Lemgo. Am Dienstag geht es nun in Herford weiter.

Der Slogan “Auf Arminia” steht für “Aufwärts!”, “Auf geht’s!” und “Auf euch!” Denn auf unsere Fans, Mitglieder, Stadionbesucher und Sponsoren ist seit vielen Jahren Verlass. Viele Ostwestfalen pilgern zu Tausenden in die SchücoArena, denn dort schlägt das Herz des Clubs. Arminia Bielefeld gehört zu Ostwestfalen und Ostwestfalen gehört zur Arminia. Der Club begibt sich nun erneut auf Achse und besucht die Arminen in ihrer Heimat, wir besuchen unsere Partnerstädte in Ostwestfalen.

Eingeladen sind Arminen jeglicher Couleur – egal ob Mitglieder, Fans, Bürgerinnen & Bürger der Partnerstädte oder Unternehmensvertreter. Arminia möchte seine Anhänger in deren Heimat besuchen und den persönlichen Austausch fördern. In Lokalitäten der jeweiligen Partnerstädte wird der DSC Abendveranstaltungen durchführen, in deren Mittelpunkt eine Talkrunde stehen wird. Diese Talkrunden werden lebendig und dynamisch gestaltet, neben interaktiven Spielformaten ist auch das Publikum eingeladen, mit den Arminen ins Gespräch zu kommen und den Verein sowie die Spieler näher kennenzulernen.

In Herford ist der DSC am Dienstag zu Gast im “Cxielo”. Neben den DSC-Profis Prince Osei Owusu und Nils Seufert wird auch Arminia-Präsident Hans-Jürgen Laufer vor Ort sein. Die Veranstaltung beginnt um 19:05 Uhr (kostenloser Einlass ab 18:30 Uhr), im Anschluss werden die Arminen auch für Fotos und Autogramme bereit stehen.

Die Veranstaltung in Herford im Überblick:

  • Wann? Dienstag, 27. November 19:05 Uhr bis 21:00 Uhr
  • Wo? “Cxielo”, Luisenstraße 1, 32052 Herford
  • Wer? Prince Osei Owusu, Nils Seufert und Hans-Jürgen Laufer

Der DSC setzt seine “Auf Achse”-Tour im Dezember mit der Station Rietberg (12. Dezember) fort.