DSC Arminia Bielefeld -

Sie befinden sich hier: https://www.arminia-bielefeld.de/2018/11/30/stur-hartnaeckig-lecker/

Stur, hartnäckig, lecker!

Unter diesem Motto stand die schwarz-weiß-blaue Weihnachtswerkstatt. Im Krombacher Stammtisch in der Osttribüne bastelten und backten die fleißigen Arminis-Wichtel mit dem Arminis-Team und dem Catering-Service von Gastico.

Am 5. Dezember ist es wieder soweit, der Arminia-Weihnachtsmarkt öffnet seine Tore. Wie in den letzten Jahren auch wird am Arminis-Stand wieder Kinderpunsch und Glühwein ausgeschenkt. Zudem können die Besucher in diesem Jahr auch selbstgebackene und selbstgebastelte Arminis-Spezialitäten erwerben. Gegen eine kleine Spende gibt es Lohmann-Kekse, Teelichter, Baumschmuck und weihnachtliche Stoffbeutel für alle Arminia-Fans. Für ausreichend Nachschub sorgten die fleißigen Arminis-Wichtel in der Weihnachtswerkstatt.

In der Küche des Krombacher Stammtisches hatte Stadion-Caterer Gastico die Arminis zu einer großen Keksschlacht eingeladen. Gemeinsam mit elterlicher Unterstützung rollten sie den Teig aus, stachen Sterne, Glocken und Lebkuchenmännchen aus und verzierten sie im Anschluss reichhaltig mit Zuckerguss, Streuseln und Fruchtgummi. Besonders beliebt war natürlich die Ausstechform vom tanzenden Lohmann. Mit schwarz-weiß-blauer Glasur fand er ebenso seinen Platz in der Kekstüte wie der gesamte DSC-Kader und das Trainerteam.

Wer vom Backen eine Pause benötigte, konnte sich an einer der Bastelstationen austoben. Hier wurde aus Korken lustiger Baumschmuck gefertigt – Schneemänner, Rentiere und Mäuse erblickten wie durch Zauberhand das Licht der Welt. Ausgediente Babynahrungsgläschen wurden mit Transparentpapier zu schwarz-weiß-blauen Windlichtern. Blumentöpfe verwandelten sich in Lohmann und Rudolph und gewöhnliche Stoffbeutel wurden mit weihnachtlichen Arminia-Gemälden verziert.

Die Arminis waren fleißig und freuen sich über ganz viel Besuch beim Arminia-Weihnachtsmarkt. Der Erlös von Punsch, Keksen und Bastelarbeiten kommt den Arminis zugute, sodass sie auch in der nächsten Saison wieder viele tolle Aktionen planen können. Ein besonderer Dank geht an den Catering-Service von Gastico, mit dessen tatkräftiger Unterstützung die Weihnachtsbäckerei zu einem wahren Genuss wurde.