DSC Arminia Bielefeld -

Sie befinden sich hier: https://www.arminia-bielefeld.de/2019/02/01/daten-fakten-dsc-hsv/

Daten & Fakten: DSC – HSV

Das erste Mal seit über zehn Jahren ist der HSV wieder zu einem Punktspiel in Bielefeld zu Gast. Wir haben die Daten & Fakten zum ausverkauften Topspiel.

Zum 39. Mal treffen Arminia und der HSV am Samstag zu einem Punktspiel aufeinander. Unsere Bilanz gegen den sechsmaligen deutschen Meister ist ausbaufähig: Sieben Siege stehen für Arminia zu Buche, zehnmal wurden die Punkte geteilt und ganze 21 Mal verließen die Rothosen als Sieger den Platz. Aus den letzten zehn direkten Duellen holte der DSC nur magere drei Pünktchen und konnte kein Spiel gewinnen. Arminia konnte zum Auftakt in das neue Jahr erstmals seit April 2018 wieder einen Zwei-Tore-Rückstand drehen und in Dresden gewinnen. Die Hanseaten thronen dank ihres Jahresauftaktsieges gegen den SV Sandhausen nun mit vier Punkten Vorsprung an der Tabellenspitze.

Hamburgs Statistiken lassen dabei aber gar nicht auf einen Tabellenführer schließen: Lediglich 27 erzielte Tore sind die schlechteste Ausbeute eines Zweitligatabellenführers zu diesem Zeitpunkt und auch in der aktuellen Tabelle der schwächste Wert in der oberen Tabellenhälfte. Auch trafen erst sieben verschiedene Schützen für die Raute, das wird nur von Sandhausen unterboten. Trotzdem darf der zweimalige Europapokalsieger die Rückkehr ins Oberhaus schon fast buchen: 20 von 21 Teams, die nach 19 Spieltagen 40 Punkte oder mehr auf dem Konto hatten, stiegen am Ende der Saison auch auf. Besonders stark sind die Hamburger diese Saison auf fremden Plätzen: 22 Punkte aus neun Auswärtsspielen sind mit Abstand Spitzenwert in der 2.Bundesliga.

Bei Arminia hapert es vor allem in der SchücoArena. Unter Uwe Neuhaus konnte der DSC zwar beide Auswärtsspiele gewinnen, wartet Zuhause aber schon seit sieben Heimspielen auf einen Erfolg und holte in dieser Zeit lediglich zwei Punkte. Eine längere Durststrecke gab es bei Arminia nur in der Seuchensaison 2010/2011. Ein Schlüssel zum Erfolg dürfte in der Defensive liegen: Seit 14 Spielen wartet Arminia nun schon auf ein Spiel ohne Gegentor, in der SchücoArena gelang das diese Saison noch gar nicht. Dabei wird der DSC auf einen sehr dominanten HSV treffen: Die Mannschaft von Hannes Wolf spielt ligaweit die meisten Pässe, hat die höchste Passsicherheit (85%) und am häufigsten Ballbesitz (65%).

Gemeinsam mit unserem Exklusivpartner XTiP präsentieren wir diese Saison unsere Quote des Tages. Nach zwei Auswärtssiegen in Serie reißt am Samstag endlich die Negativserie in der SchücoArena? Für einen Heimsieg von Arminia prämiert XTiP eure Wette mit einer 4.28er Quote.