DSC Arminia Bielefeld -

Sie befinden sich hier: https://www.arminia-bielefeld.de/2019/03/22/u17-will-ins-pokal-viertelfinale/

U17 will ins Pokal-Viertelfinale

Nach der zweiwöchigen Pause ist vor dem nächsten Pflichtspiel: Allerdings steht für Arminias U17 kein „normaler“ Bundesliga-Spieltag auf dem Programm. Im Achtelfinale des Westfalenpokals ist der DSC stattdessen beim SC Münster 08 gefordert. Die Bielefelder U19 testet am Wochenende gegen den SC Wiedenbrück.

U17-Westfalenpokal: SC Münster 08 – DSC Arminia Bielefeld

Sonntag, 10:30 Uhr, Münster

Obwohl der Münsteraner Kontrahent zwei Klassen unterhalb der Schwarz-Weiß-Blauen angesiedelt ist, sollten die Arminen vorgewarnt sein. Denn der Landesligist spielt eine bärenstarke Saison in seiner Staffel und rangiert momentan auf dem dritten Tabellenplatz. DSC-Trainer Oliver Krause gibt deshalb zu bedenken: „Münster ist eine Mannschaft, die auch wirklich Fußball spielen möchte. Wir nehmen Wettbewerb und Gegner ernst. Das wird definitiv kein Selbstläufer“, betont der Coach. Dennoch dürfte die Partie beim SC auch den Spielern, die in der Bundesliga zuletzt weniger zum Einsatz kamen, die Möglichkeit geben, sich für weitere Aufgaben zu empfehlen. Anstoß der Partie ist am Sonntag bereits um 10:30 Uhr.