DSC Arminia Bielefeld -

Sie befinden sich hier: https://www.arminia-bielefeld.de/2019/05/02/u17-schmeisst-bvb-aus-dem-pokal/

U17 schmeißt BVB aus dem Pokal

Mit einer großartigen Energieleistung gelang Arminias U17 unter der Woche ein sensationeller Erfolg im Westfalenpokal. Titelfavorit Borussia Dortmund wurde mit 1:0 besiegt, im Halbfinale wartet nun Eintracht Dortmund auf die Arminen.

U17-Westfalenpokal, Viertelfinale: DSC – Borussia Dortmund 1:0 (1:0)

Die Arminen erwischten einen super Start in das Viertelfinale und gingen mit der ersten Torchance im Spiel mit 1:0 in Führung: Einen langen Ball von Kenson Bauer verarbeitete Kevin Schacht super und schickte Akbar Tchadjobo auf die Reise, Arminias Flügelspieler setzte sich gegen seine Gegenspieler durch, scheiterte aber am Torwart. Der zweite Ball landete beim hellwachen Bahattin Karahan, der zum 1:0 für den DSC einschoss. Arminia machte in der ersten Halbzeit eine super Partie, stand defensiv sicher, sodass der BVB sich die Zähne an der DSC-Defensive ausbiss. Noch vor der Halbzeit hatte Arminia zudem die Chance auf das 2:0. Kevin Schacht scheiterte freistehend am Dortmunder Torwart, nachdem er sich im Abseits gewähnt und dadurch die Konzentration verloren hatte.

Zu Beginn der zweiten Halbzeit wechselte der BVB Top-Talent Youssoufa Moukoko ein und der Toptorjäger des BVB vergab sogleich zwei hochkarätige Chancen. Doch im Verlauf der zweiten Halbzeit verteidigte Arminia weiter stark und stemmte sich mit schwarz-weiß-blauer Leidenschaft dagegen. In der sechsminütigen Nachspielzeit sah noch ein BVB-Spieler wegen Schiedsrichterbeleidigung die rote Karte, dann war das Pokalwunder geschaft.

“Wir mussten natürlich einige Drucksituationen überstehen, aber wir haben auf hohem Niveau gespielt und mit allem, was wir hatten, verteidigt, sodass der Sieg für mich nicht ganz unverdient ist. Zudem war es die richtige Reaktion auf die Liga-Niederlage gegen Mönchengladbach”, lobte DSC-Trainer Oliver Krause.

Im Halbfinale am 8. Mai wartet nun der TSC Eintracht Dortmund (auswärts) auf den DSC.