DSC Arminia Bielefeld -

Sie befinden sich hier: https://www.arminia-bielefeld.de/2019/05/10/arminias-u19-reist-nach-ahlen/

Arminias U19 reist nach Ahlen

Einen echten Brocken muss Arminias U19 am Sonntag aus dem Weg räumen, um die Aufstiegschance weiter aufrecht zu erhalten. Die Reise führt den DSC nach Ahlen, das Hinspiel weckt jedoch keine guten Erinnerungen.

U19-Westfalenliga: RW Ahlen – DSC

Sonntag, 11:00 Uhr, Ahlen

Im November vergangenen Jahres musste Arminia im Hinspiel eine schmerzhafte 1:2-Niederlage einstecken, nun sinnen die Arminen auf Revanche. Doch RWA ist derzeit sehr formstark, ärgerte am letzten Spieltag Spitzenreiter Lippstadt und führt die Rückrundentabelle gemeinsam mit SF Siegen an. “Das ist eine richtig gute Truppe mit viel Qualität, die befreit aufspielen kann”, weiß auch DSC-Trainer Arsenije Klisuric, der einen echten Stresstest erwartet: “Das wird vor allem auch eine mentale Prüfung. Wir müssen die letzten vier Spiele gewinnen, wenn es mit dem Aufstieg noch klappen soll.” Seine Mannschaft sei jedoch ausgesprochen motiviert, im Training gebe jeder Spieler Gas, alle 22 Akteure wollen spielen, lediglich der Langzeitverletzte Coby Atkinson fehlt weiterhin.