DSC Arminia Bielefeld -

Sie befinden sich hier: https://www.arminia-bielefeld.de/2019/05/17/u19-spitzenspiel-gegen-lippstadt/

U19-Spitzenspiel gegen Lippstadt

In der U19-Westfalenliga kommt es am Sonntag zum Showdown im Kampf um die Tabellenführung! Mit einem Sieg könnte Arminia an Spitzenreiter Lippstadt vorbeiziehen und den Aufstiegsplatz bei dann noch zwei verbleibenden Saisonspielen einnehmen.

U19-Westfalenliga: DSC – SV Lippstadt 08

Sonntag, 11:00 Uhr, Böllhoff-Stadion Brackwede

Das Spiel um den ersten Platz in der U19-Westfalenliga steigt diesen Sonntag, wenn der Tabellenführer SV Lippstadt zum Auswärtsspiel nach Bielefeld reist. Dann wollen die DSC-Jungs von Trainer Arsenije Klisuric sich eine perfekte Ausgangslage für die letzten zwei Spieltage verschaffen, um doch noch den Aufstieg perfekt machen zu können. “Am Sonntag kommt einiges auf uns zu! Uns erwartet ein schwerer Gegner. den wir, wenn wir wieder so wie beim Auswärtssieg in Ahlen auftreten, schlagen können. Dann hätten wir die Chance Erster zu werden. Aber auch die letzten beiden Spiele werden schwer werden, das darf man nicht vergessen”, so Klisuric. Die Lippstädter belegen den ersten Platz mit 43 Punkten, während Arminia mit 41 Punkten auf dem zweiten Platz dicht im Windschatten liegt. Mit einem Sieg könnte der DSC zum Nutznießer werden, da am vergangenen Spieltag der SVL beim Hombrucher SV Punkte liegen ließ, als noch fünf Punkte zwischen Lippstadt und Arminia lagen. Im Hinspiel Anfang Dezember des letzten Jahres konnte der DSC einen 1:0-Auswärtssieg in Lippstadt feiern. Das Team wird alles reinlegen, um wieder als Sieger vom Platz zu gehen und die Tabellenführung einzunehmen. Dann hätte Arminia für die letzten zwei Spieltage alles in eigener Hand. Der DSC hofft dabei auf die Unterstützung durch Arminia-Fans, die mit dem Spiel im Böllhoff-Stadion Brackwede in den Sonntag starten können, um anschließend den Tag in der SchücoArena beim Spiel der Profis gegen Kiel ausklingen zu lassen.