DSC Arminia Bielefeld -

Sie befinden sich hier: https://www.arminia-bielefeld.de/2019/05/22/fussballfans-im-training-ein-voller-erfolg/

“Fußballfans im Training”-Kurs ein voller Erfolg

Die beliebte Reihe von “Fußballfans im Training”, in der es für die schwarz-weiß-blauen Teilnehmer um das Verlieren von Kilos, gute Ernährung und jede Menge Sport geht, wurde einmal mehr toll angenommen. Erstmals bot der DSC nun einen Kurs ausschließlich für Frauen an: Insgesamt 20 weibliche Fans absolvierten den 12-wöchigen Kurs in der SchücoArena.

Unter der Leitung von NLZ-Mitarbeiter Michael Dösselmann startete am Valentinstag der Fitnesskurs “Fußballfans im Training”. Jede Woche Donnerstags traf sich die 20-köpfige Gruppe in den Räumlichkeiten der SchücoArena, um zu einem gesunderen Lebensstil zu finden. Das wöchentliche Trainingsprogramm umfasste sowohl Theorie als auch Praxis – die Spielregeln waren recht einfach: Die Mahlzeiten der Teilnehmerinnen wurden in den 12 Wochen in Portionen abgemessen und alle sportlichen Aktivitäten von einem “Schrittzähler” aufgenommen. Angeleitet wurde die Gruppe von Fitnesstrainer Michael Dösselmann, der in Arminias Nachwuchsleistungszentrum arbeitet, und im Bereich Leistungsdiagnostik und Fitness jede Menge Erfahrung aufweist.

Recht schnell stellten sich erste Erfolge ein und auch die Gruppe fand schnell zueinander. So wurden bereits nach wenigen Wochen intensiv gesunde Rezepte ausgetauscht, sich immer wieder motiviert und gegenseitig geholfen. Nach sechs Wochen – passend zum Bergfest – traf die Gruppe dann an einem Spezialtermin auf männliche DSC-Fans, die den Kurs “FFIT” bereits absolviert und dementsprechend eine Menge zu erzählen hatten. Die Chemie passte gut – mittlerweile treffen sich beide Gruppen an jedem Mittwoch zu einem gemeinsamen Lauf um den Bielefelder Obersee. Ein weiteres Highlight des abwechslungsreichen Kurses stellte auch der Besuch von DSC-Spielerin Sandra Hausberger dar, die den 20 Teilnehmerinnen wertvolle Tipps und Tricks mit auf den Weg geben konnte.

Vor wenigen Tagen fand der Kurs nun sein Ende. Besonders erwähnenswert sind an dieser Stelle folgende Punkte:

  • Alle Frauen hatten Erfolg und haben Kilos verloren. Der höchste Gewichtsverlust lag bei sage und schreibe 12,4 Kilogramm.
  • Gerundet beträgt die Gesamtgewichtsreduktion aller 20 Teilnehmerinnen über 125 kg.
  • Es hat sich keine Teilnehmerin innerhalb der Saison verabschiedet, was einer 100-prozentigen Durchhaltequote entspricht. Dies ist ein Novum und gab es zuvor bei den Männerkursen nicht.
  • Viele Teilnehmerinnen haben sich für den Sparrenburglauf am 12. Juni angemeldet.

Weitere Kurse von “Fußballfans im Training” sind geplant. Wir informieren auf unseren Kanälen rechtzeitig.