DSC Arminia Bielefeld -

Sie befinden sich hier: https://www.arminia-bielefeld.de/2019/07/01/im-schatten-des-wilden-kaisers/

Im Schatten des Wilden Kaisers

Servus, Arminia! Am späten Nachmittag ist der DSC-Tross im Trainingslager im österreichischen Scheffau am Wilden Kaiser eingetroffen.

Nach der leichten Flug-Verspätung in Paderborn, einer etwas unruhigen Landung in München unter einem dunklen Gewitter-Himmel und ein wenig Stau auf der Autobahn konnte DSC-Cheftrainer Uwe Neuhaus seine Schützlinge um 18 Uhr zu ersten kurzen Einheit auf dem Platz in unmittelbarer Hotelnähe rufen.

„Die Bedingungen sind hervorragend. Wir sind optimal versorgt und der Rasenplatz ist in wenigen Schritten zu erreichen“, freute sich Uwe Neuhaus, dessen Mannschaft am Dienstag um 10.00 Uhr und 16.00 Uhr im Schatten des Wilden Kaisers trainieren wird.