DSC Arminia Bielefeld -

Sie befinden sich hier: https://www.arminia-bielefeld.de/2019/07/01/sommer-sonne-spiel-und-spass/

Sommer, Sonne, Spiel und Spaß

Die Arminis hatten einen herrlichen Tag im Gartenschaupark in Rietberg. Es gab viel zu entdecken und zahlreiche Wasserspiele und Bachläufe sorgten für Abkühlung.

Stadionstier Lohmann hatte seine Arminis samt Familien zu einer großen Gartenparty eingeladen. Auf dem 40 Hektar großen Nachfolgegelände der NRW-Landesgartenschau 2008 gibt es ein großes Freizeitangebot für Eltern und Kinder. Bei hochsommerlichen Temperaturen waren für die jungen Outdoor-Fans vor allem das große Wasserspiel, der Rasensprenger und der Bachlauf am Wikingerschiff von Interesse. Ruckzuck schlüpften die DSC-Fans in ihre Badekleidung oder stellten sich gleich in voller Montur unter den Sprenger – trocknet ja schnell wieder. Die Eltern legten sich mit ihren Picknickdecken lieber in den Schatten, lasen ein Buch und erfrischten sich mit Wassermelone.

Der Nachwuchs konnte sich schließlich gut selbst beschäftigen: Sie spielten mit den überdimensionalen Legosteinen, erkletterten das Wikingerschiff, sausten den großen Rutschenturm hinunter und suchten immer wieder Abkühlung. Eine Fahrt mit dem Rieti-Express wollten sich jedoch auch die großen Arminen nicht nehmen lassen. Mit der bunten Eisenbahn ging es eine Runde über das weitläufige Gelände. So bekamen die Familien gleich einen Eindruck davon, was sie hier noch alles entdecken konnten – eine Freiluftorgel, den Klimapark und Fitnessparcours, sowie Tretbootfahren, einen Barfußpfad und eine 30 Meter lange Seilbahn. Als Lohmann den DSC-Familien einen Besuch abstattete, machten die Arminis eine Spielpause und begrüßten den Stier freudig. Er hatte Autorammkarten mitgebracht und spielte trotz Hitze sogar eine Runde Fußball mit seinen kleinen Fans.