DSC Arminia Bielefeld -

Sie befinden sich hier: https://www.arminia-bielefeld.de/2019/07/05/kennst-du-die-perle-die-perle-tirols/

Kennst Du die Perle, die Perle Tirols?

„Kennst Du die Perle, die Perle Tirols? Das Städtchen Kufstein, das kennst Du wohl“, heißt es im Kufsteinlied (1947) von Karl Ganzer. In der besungenen Stadt am Inn – der Song zählt zu den bekanntesten volkstümlichen Liedern des deutschen Sprachraums – trifft der DSC Arminia Bielefeld an diesem Sonntag, 06. Juli, um 17 Uhr im zweiten Testspiel im Rahmen des Trainingslagers in Österreich auf den Drittligisten KFC Uerdingen 05.

Eine Bildergalerie gibt es hier

In der Stadtgemeinde, die an der deutschen Grenze zum Freistaat Bayern liegt, gibt es für den DSC ein Wiedersehen mit dem ehemaligen Arminia-Profi Stefan Aigner, der 2008 fünf Bundesliga-Spiele für die Blauen absolvierte. Über die Stationen TSV 1860 München, Eintracht Frankfurt, erneut München 60 und Colorado Rapids/USA landete er 2018 beim KFC, wo der russische Investor Michail Ponomarew eine namhafte Truppe zusammenstellte.

So trifft der DSC am Samstag wahrscheinlich auch auf den 2014er-Weltmeister Kevin Großkreutz, der gemeinsam mit Ex-Erstliga-Kickern wie Dominic Maroh, Assani Lukimya oder Maximilian Beister die Krefelder zurück in 2. Bundesliga bringen soll.

Bestens vorbereitet ist auf jeden Fall der DSC Arminia, der nach dem 4:0-Erfolg gegen den tschechischen Erstligisten FK Jablonec auch seine zweite Testpartie in Österreich gewinnen will. Am Freitag ließ Trainer Uwe Neuhaus seine Schützlinge zweimal schwitzen. Am Vormittag fast zwei Stunden lang, am Nachmittag rund 75 Minuten.

Nicht im Einsatz am Samstag sind Cedric Brunner (Aufbautraining) und Patrick Weihrauch, der auf Grund von muskulären Problemen bereits abgereist ist und am Montag in München untersucht wird. Ein Fragezeichen steht hinter der Einsatzfähigkeit von Joan Edmundsson, der sich am Nachmittag im Training eine Fußprellung zugezogen hatte.