DSC Arminia Bielefeld -

Sie befinden sich hier: https://www.arminia-bielefeld.de/2019/09/02/lohmann-gratuliert-zum-geburtstag/

Lohmann gratuliert zum Geburtstag

Eine Geburtstagsparty im Stadion ist ein ganz besonderes Erlebnis. Das dachte sich auch Familie Stojanovic und buchte einen Kindergeburtstag zum Heimspiel gegen Greuther Fürth. Und da Geburtstagskind Mateja Mitglied bei den Arminis ist, bekam die Familie auch noch einen Rabatt. Mateja berichtet von seinem spannenden Geburtstag, Lohmanns Besuch bei den Partygästen und Arminias Punktgewinn beim 2:2 gegen Fürth.

“Beim DSC-Heimspiel gegen Greuther Fürth habe ich meinen zehnten Geburtstag in der Arminis-Loge gefeiert. Wir trafen uns schon sehr früh bei mir zu Hause und sind gemeinsam zum Stadion gegangen. Wir waren dort fast die Ersten. Als wir ankamen, fuhr hinter uns Arminias Mannschaftsbus auf das Gelände. Wir standen daneben als die Spieler aus dem Bus stiegen und an uns vorbei in die Umkleidekabinen gingen. Die Spieler so nah zu sehen, war für viele meiner Geburtstagsgäste total spannend und mit das Beste des Tages. Zwei der eingeladenen Kinder waren sogar zum ersten Mal im Stadion.

In der Loge angekommen, waren wir alle sehr aufgeregt und haben uns die Wartezeit mit Cola, Gummibärchen, Chips und anderen Süßigkeiten vertrieben. Als wir uns im Stadion umschauten, waren die Tribünen noch fast leer. Aber mit der Zeit füllte sich die tolle SchücoArena und besonders die Südtribüne war später richtig voll. Kurz vor Beginn des Spiels kam dann auch noch Lohmann vorbei und hat mir gratuliert! Das war echt der Hammer!

Dann ging das spannende Spiel los! Wir haben so sehr angefeuert, dass wir schon nach der ersten Halbzeit heiser waren. Als Arminia 0:2 zurücklag, waren wir alle besorgt, denn es durfte, da waren sich alle Beteiligten sicher, an meinem Geburtstag keine Niederlage geben. Ich fand es toll, wie Arminia über die Seiten spielte und es schaffte, den Rückstand aufzuholen. Besonders cool war es, dass Jóan Símun Edmundsson das zweite Tor geschossen hat, denn ich habe Edmundsson hinten als Schriftzug auf meinem Trikot. Nach dem Schlusspfiff waren sich alle einig, dass das eine der schönsten Geburtstagsfeiern war.“

Steckbrief unseres Nachwuchsreporters:

Name:
Mateja Stojanovic

Alter:
10 Jahre

Bei den Arminis seit:
September 2017

Lieblingsspieler:
Patrick Weihrauch

Mir gefällt an den Arminis:
Dass ich mit meinen Freunden zusammen zu den Spielen gehen kann!