DSC Arminia Bielefeld -

Sie befinden sich hier: https://www.arminia-bielefeld.de/2019/09/13/endspurt-im-dsc-dauerkarten-rekordrennen/

Endspurt im DSC-Dauerkarten-Rekordrennen

Endspurt im DSC-Dauerkarten-Rekordrennen! Arminia Bielefeld fehlen noch 50 Saisontickets, um die 9.000er-Marke zu knacken und somit einen neuen Zweitliga-Vereinsrekord aufzustellen.

Wer sich bis nächsten Mittwoch, 18. September, noch eine DSC-Dauerkarte sichert – selbstverständlich nach bereits drei gespielten Zweitliga-Heimpartien zu angepassten und günstigeren Konditionen –, der nimmt an einer attraktiven Verlosung teil.

Denn unter allen Dauerkartenkäufern, die jetzt noch dazu beitragen, die 9.000-er Marke zu knacken, verlosen wir eine exklusive Stadionführung mit Arminia-Ex-Profi Oliver Kirch (aktuell Teamchef der U19). Der Gewinner darf mit vier Begleitpersonen durch die SchücoArena auf diese ganz besondere Entdeckungsreise gehen.

Unter allen bisherigen Dauerkartenbesitzern der Saison 2019/20 verlosen wir ebenfalls ein weiteres „Du und 4 Kumpels“-Ticket, so dass insgesamt zehn Personen mit Oliver Kirch auf die Tour durch die SchücoArena gehen. Kirch war übrigens noch Arminia-Spieler, als der DSC letztmals mehr als 9.000 Dauerkarten absetzen konnte – in der Bundesliga-Saison 2008/09.

Die DSC-Dauerkarte 2019/20 bringt viele Vorteile wie das exklusive Vorverkaufsrecht im „HAMMER-HERBST“ mit den Heimspielen gegen VfB Stuttgart (FR, 27.09., 18:30 Uhr) und Hamburger SV (MO, 21.10., 20:30 Uhr) sowie der DFB-Pokal-Partie gegen den FC Schalke 04 (DI, 29.10., 20:45 Uhr).

Doch dieser VVK-Vorteil endet am kommenden Donnerstag, 19. September, wenn der freie Ticketverkauf für das Heimspiel gegen den HSV startet. DSC-Dauerkarten gibt es solange der Vorrat reicht im Fan- und Ticketshop in der SchücoArena und im Online-Ticketshop.