DSC Arminia Bielefeld -

Sie befinden sich hier: https://www.arminia-bielefeld.de/2019/11/26/dsc-verlaengert-mit-uwe-neuhaus/

DSC verlängert mit Uwe Neuhaus

Der DSC Arminia Bielefeld hat den Vertrag mit Cheftrainer Uwe Neuhaus bis zum 30. Juni 2022 verlängert. Der Fußballlehrer, der am heutigen Dienstag seinen 60. Geburtstag feiert, unterschrieb am Mittag seinen neuen Vertrag in der SchücoArena.

„Wir freuen uns sehr, dass jetzt alles in trockenen Tüchern ist und wir gemeinsam den erfolgreich eingeschlagenen Weg fortsetzen. Die Mannschaft hat sich unter Uwe Neuhaus kontinuierlich und sehr positiv entwickelt. Diese Entwicklung wollen wir dank der akribischen täglichen Arbeit des Trainerteams weiter vorantreiben“, so Samir Arabi, Geschäftsführer Sport des DSC Arminia Bielefeld.

„Dass die Unterschrift an meinem Geburtstag erfolgt, macht den Tag doppelt schön. Ich habe immer gesagt, dass ich mich beim DSC Arminia sehr wohl fühle und daher bin ich glücklich, dass wir jetzt unseren Weg und unsere Arbeit fortführen können. Wir haben noch viel vor“, so Uwe Neuhaus.

Ebenfalls bis 2022 läuft der neue Vertrag von Co-Trainer Peter Nemeth. Der 47-jährige ehemalige slowakische Nationalspieler arbeitet seit 2015 zusammen mit Uwe Neuhaus.