DSC Arminia Bielefeld -

Sie befinden sich hier: https://www.arminia-bielefeld.de/2019/11/26/ein-ausgekluegelter-plan/

Arminis: Ein ausgeklügelter Plan

21.012 Zuschauer waren bei der Partie DSC Arminia Bielefeld gegen SV Sandhausen – darunter natürlich auch die Arminis, die alle Heimspiele live in der SchücoArena verfolgen. Dieses Mal hatten sie aufgrund des Arminis-Schnuppertages ihre Freunde mitgebracht. Sie gaben im Arminis-Block ihr Bestes, um die Mannschaft zu unterstützen. Unter ihnen war auch Eric, der zu Hause einen besonderen Plan ausgeheckt hatte…

Eric hatte zuhause nämlich ein großes Transparent gefertigt. Mit diesem wartete er auf den Abpfiff und nutzte dann mit Unterstützung der anderen Arminis seine Chance: Sie entrollten das Plakat mit Erics Trikotwunsch an Andreas Voglsammer und riefen gemeinsam lautstark nach Arminias Stürmer. Im Nachgang war es für Eric ein ganz besonderer Tag, wie er zu berichten weiß:

“Es war ein richtig guter Spieltag. Das Wetter war toll und es waren richtig viele Arminia-Fans da. Wenn ich richtig gezählt habe, waren es 36 Gästefans. Sandhausen hatte Anstoß, dann haben beide Mannschaften gut gekämpft. Das hätte ich nicht gedacht: Sandhausen bekam einen Elfmeter, aber Ortega Moreno konnte ihn halten! Dann hat Jonathan Clauss den Ball dem Sandhäuser Abwehrspieler schlau abgenommen und ein sehenswertes Tor geschossen! Eins zu Null für Arminia. Der erste Schuss auf’s Tor war gleich drin, toll! Leider hat dann auch Sandhausen ein Tor geschossen.

In der zweiten Halbzeit hatte Arminia eine richtig gute Chance. Jóan Símun Edmundsson schoss den Ball, aber leider ging das Kunstleder an die Latte. Es blieb also beim 1:1. Dann ist noch etwas ganz Tolles passiert: Ganz viele Arminis haben mich beim Plakathochhalten und beim Rufen unterstützt – und tatsächlich habe ich das Trikot von Andreas Voglsammer bekommen – Danke!”

 

Steckbrief unseres Nachwuchsreporter:

Name:
Eric Strothmann

Alter:
8 Jahre

Bei den Arminis seit:
April 2017

Lieblingsspieler:
Andreas Voglsammer und Fabian Klos

Mir gefällt an den Arminis…
dass es so Spaß macht, so nah am Spielfeld zu sein.