DSC Arminia Bielefeld -

Sie befinden sich hier: https://www.arminia-bielefeld.de/2020/02/03/arminis-schwarz-weiss-blaue-familienportraits/

Arminis: Schwarz-weiß-blaue Familienportraits

Die jüngsten miniArminis machten die SchücoArena zur Kunstgalerie. Sie bastelten lustige Collagen aus Familienfotos und gaben ihnen damit die ganz besondere Arminia-Note.

Im Sechzehner war alles hergerichtet für einen fröhlichen Bastelnachmittag. So konnten die jüngsten miniArminis mit ihren Eltern gleich loslegen. Wachsmaler, Klebestift und Karton bildeten die Basis für das Bastelvorhaben. Familienfotos, Autogrammkarten, Mannschaftsposter und diverse DSC-Aufkleber machten die Werke zu einem Unikat. Die ein- bis dreijährigen DSC-Fans malten, schnippelten und dekorierten was das Zeug hielt und so entstanden im Nu viele Collagen im Arminia-Design.

Stadionstier Lohmann, der natürlich wie immer vor Ort war, gab den Kunstexperten, als er die Familien besuchte. Er war begeistert von der Galerie mit schwarz-weiß-blauen Familienfotos und sehr gerührt, als er sich auf den meisten Kunstwerken auch selbst entdecken konnte. Selbstverständlich, denn bei den jüngsten DSC-Fans steht Lohmann ganz hoch im Kurs. So freuten sie sich, dass der Stier viel Zeit zum Kuscheln mitgebracht hatte. Viele Erinnerungsfotos wurden geschossen – die Sammlung der schwarz-weiß-blauen Familienportraits wächst immer weiter an.