DSC Arminia Bielefeld -

Sie befinden sich hier: https://www.arminia-bielefeld.de/2020/04/09/arminis-sommerfest-wird-verschoben/

Arminis-Sommerfest wird verschoben

Die Arminis feiern – nach ihrer Gründung 2005 – in diesem Jahr ihr 15-jähriges Bestehen. Dazu sollte das Arminis Sommerfest einmal mehr das große Highlight im Veranstaltungsjahr unseres Kinder- und Familienclubs werden. Das Arminis-Sommerfest lockt jedes Jahr tausende Besucher in den Schatten der SchücoArena. Aufgrund der Corona-Pandemie wird das große Kinder- und Familienfest unseres Clubs auf unbestimmte Zeit verschoben.

Das Arminis-Sommerfest kann am 01. Mai nicht stattfinden. Auch wenn die derzeitigen Verfügungen der Stadt Bielefeld nur bis zum 30. April gelten, ist nicht davon auszugehen, dass anschließend wieder Großveranstaltungen mit mehreren tausenden Besuchern genehmigt werden. Eine verlässliche, sonst mehrwöchige, Vorbereitung des Events ist daher nicht möglich. Der DSC Arminia Bielefeld hofft, das Kinder- und Familienfest im Herbst nachholen zu können.

Jahr für Jahr gibt es neue Attraktionen und Angebote für Groß und Klein. Die Autogrammstunde nur für Kinder war ebenso etabliert wie der Auftritt der Kinderrockband Randale. Jahr für Jahr wird die  Veranstaltung größer und bringt neue Besucherrekorde hervor. Jahr für Jahr kommt die ganze Arminia-Familie zusammen, um abseits der Fußballspiele einen gemeinsamen, erlebnisreichen Nachmittag zu verbringen.

Das Corona-Virus verändert aber einstweilen auch das Leben rund um den DSC Arminia Bielefeld. Leider ist es auch unseren jüngsten Mitgliedern im Alter von 0 bis 14 Jahren derzeit nicht möglich, gemeinsam Fußballspiele zu besuchen respektive gemeinsame Arminis-Veranstaltungen der unterschiedlichen Kategorien zu erleben.

Wir sind sehr enttäuscht, dass unser Sommerfest ausgerechnet im Jubiläumsjahr verschoben werden muss. Priorität eins hat aber derzeit die gesundheitliche Verantwortung unserer Gesellschaft. Alle Mitarbeiter und ehrenamtlichen Helfer hoffen, dass alle Arminis und ihre Familien gesund durch diese schwere Zeit kommen. Wir sind uns sicher, dass die Kinder ihrem DSC auch weiterhin die Treue halten. Wir freuen uns schon heute darauf, wieder gemeinsam Spiele und Veranstaltungen zu erleben, wenn diese Krise überstanden ist.
Rabea Hamdine, Abteilungsleiterin ARMINIS