DSC Arminia Bielefeld -

Sie befinden sich hier: https://www.arminia-bielefeld.de/2020/05/22/neuhaus-vor-dem-300-zweitligaspiel-als-trainer/

Neuhaus vor dem 300. Zweitligaspiel als Trainer

Wenn der DSC Arminia Bielefeld am Sonntag im Volksparkstadion auf den Hamburger SV trifft (Anstoß: 13:30 Uhr), wird Cheftrainer Uwe Neuhaus ein besonderes Jubiläum feiern können.

Der 60-jährige Arminia-Coach wird am Sonntag das insgesamt 300. Zweitligaspiel als Trainer an der Seitenlinie erleben. Nach seinen Stationen bei Rot-Weiß Essen (2004-2005), Union Berlin (2007-2014) und Dynamo Dresden (2015-2018) ist der DSC die vierte Zweitligastation für den gebürtigen Hattinger.

Für Neuhaus ist die Partie beim Tabellenzweiten das 47. Arminia-Spiel unter seiner Regie. Seit Dezember 2018 leitet er zusammen mit Co-Trainer Peter Németh die Geschicke bei den Schwarz-Weiß-Blauen.