DSC Arminia Bielefeld -

Sie befinden sich hier: https://www.arminia-bielefeld.de/2020/07/11/unterstuetzung-der-corona-hilfe/

Unterstützung der Corona-Hilfe

In den vergangenen Wochen hat der DSC Arminia Bielefeld mit “angepackt” und Fahrten für den Bielefelder Tisch übernommen. So konnte der DSC dabei helfen, dass Lebensmittel an BielefelderInnen verteilt wurden. Am Ende gab es für die Mitarbeiter des Bielefelder Tisches noch eine schöne Überraschung.

Unter dem Motto “FußballvereinT” haben wir in der Corona-Zeit das Engagement der Menschen genauso wie die integrative Kraft des Fußballs gefeiert. Wir wollten und wollen soziale Projekte und Aktionen für Menschen, die unsere Unterstützung benötigen, bündeln und begleiten. Ein Projekt davon war und ist der Bielefelder Tisch, den Mitarbeiter, Jugendtrainer und Freiwillige aus dem Umfeld des DSC Arminia Bielefeld mit insgesamt 47 Fahren zwischen Ende März und Anfang Juni unterstützt haben.

Die Corona-Hilfe Bielefeld kümmert sich intensiv um die Versorgung aller Bielefelder und Bielefelderinnen, die Hilfe benötigen – Menschen, denen es nicht möglich ist, ihre eigenen vier Wände zu verlassen. Des Weiteren soll durch die Verteilung der Lebensmittel  vermieden werden, dass sich die Menschen bei der üblich stattfindenden Essensausgabe in größeren Gruppen beim Bielefelder Tisch einfinden. Die solidarische Corona-Hilfe Bielefeld ist für alle da, die einen Bedarf an Unterstützung haben. Auch der DSC Arminia Bielefeld will seiner Rolle als emotionale Motor Ostwestfalens gerecht werden und hat daher mit “angepackt”.

Zum Abschluss der vielen Touren, die den vielen Helfern des DSC unheimlich viel Freude bereitet haben, gab es für die Mitarbeiter des Bielefelder Tischs vor Ort noch zahlreiche Arminia-Trikots.