DSC Arminia Bielefeld -

Sie befinden sich hier: https://www.arminia-bielefeld.de/2020/07/17/arminis-im-glanz-der-meisterschale/

Arminis im Glanz der Meisterschale

Die Sehnsucht nach ihrem zweiten Wohnzimmer war riesig und so freuten sich die Arminis sehr über die Stadionführung. Neben Südtribüne, Mannschaftskabinen und Presseraum durfte natürlich auch die frisch erworbene Meisterschale nicht fehlen.

Beim schwarz-weiß-blauen Sommerprogramm für Arminis war die Stadionführung für Aufsteiger besonders nachgefragt. Die DSC-Fans konnten es gar nicht erwarten, nach so langer Abstinenz endlich wieder ein bisschen Luft der SchücoArena schnuppern zu dürfen. So ging es unter Corona-Regeln in vier 10er-Gruppen nacheinander auf Erkundungstour.

Viele Fragen hatten die Arminis mitgebracht: Wo sitzen die Reporter während des Spiels? Wie sieht es in den Mannschaftskabinen aus? Wo werden Interviews geführt? Wie groß ist das Spielfeld? Wo stoßen die VIPs auf ihren DSC an? Und kann man vom Stadiondach aus die Sparrenburg sehen? Das Highlight für alle war jedoch die Meisterschale, die im DSC-Museum MAFA ausgestellt wurde. Anfassen war zwar nicht erlaubt, aber für ein Foto kamen sie ihr trotzdem ganz nah. Sie bewunderten den großen Bergkristall in der Mitte der Schale und freuten sich über die frische Gravur, für den Meister 2020 – für ihren DSC Arminia Bielefeld.