DSC Arminia Bielefeld -

Sie befinden sich hier: https://www.arminia-bielefeld.de/2020/10/29/arminis-entdecken-die-schaetze-des-herbstes/

Arminis entdecken die Schätze des Herbstes

Eicheln, Bucheckern, Hagebutten, Laub und vieles mehr – die miniArminis wanderten an einem bunten Herbstnachmittag durch den Wald und füllten ihre Schatzkisten.

Ausgestattet mit einer personalisierten Schatzkiste, einem Picknick und sehr viel Neugier ging es für die kleinen Abenteurer ab in den Teutoburger Wald. Ziel war es, die auf der Schatzkiste abgebildeten Naturprodukte aufzuspüren und an ihren Platz in die Kiste zu legen. Als Schatzkiste dienten alte Eierkartons, die im Sinne der Nachhaltigkeit mit ein bisschen blauer Farbe einfach umfunktioniert wurden. Den Kindern bereitete ihre persönliche Schatztruhe viel Freude, die sie auch für zukünftige Waldspaziergänge immer wieder nutzen können. Die kleinen Spürnasen mussten nicht lange suchen und fanden ziemlich schnell die ersten Teile für ihren Schatz und vieles mehr, was der Wald zu bieten hat.

Nachdem die jungen Walderkunder den ersten Berg erklommen hatten, gab es erstmal eine Pause mit einer kleinen Stärkung, bevor sie weiterzogen. Denn einen Schatz fanden die Kinder erst am Ende ihre Wanderung – die Arminia-Überraschung hatte sich gut unter Blättern versteckt. Armini Pia entdecke das schwarz-weiß-blaue Paket mit Überraschungen für alle Teilnehmer. Die Schatzsucher freuten sich über Arminia-Lollis, Lohmann-Sticker und vom Stadionstier unterschriebene Autogrammkarten. Zufrieden und mit vollen Schatzkisten machten sich die kleinen DSC-Fans wieder auf den Rückweg. Sie waren rechtzeitig zum Einbruch der Dunkelheit zurück bei ihren Eltern, um von ihrem Herbstabenteuer zu berichten.