DSC Arminia Bielefeld -

Sie befinden sich hier: https://www.arminia-bielefeld.de/2020/11/20/daten-fakten-dsc-bayer-04-leverkusen/

Daten & Fakten: DSC – Bayer 04 Leverkusen

Lange ist es her, dass wir die “Werkself” in der SchücoArena begrüßen durften. Nach zwei DFB-Pokal-Spielen in den Jahren 2012 und 2013 kommt uns die Mannschaft um Trainer Peter Bosz nach über sieben Jahren erstmals besuchen. Die Rheinländer nehmen ordentlich Schwung aus den vergangenen Spielen mit – bisher sind sie ungeschlagen. Wir haben die Daten und Fakten zum Spiel gegen Bayer Leverkusen.

Die Bilanz des DSC gegen die Leverkusener kann sich durchaus sehen lassen: Aus 28 Bundesliga-Spielen konnten die Arminen immerhin achtmal die volle Ausbeute erlangen, während die “Werkself” zehnmal drei Punkte einheimste. Genauso oft trennten sich die beiden Mannschaften mit einem Remis. Auffällig: Arminia Bielefeld bewies sich gegen Bayer Leverkusen in der Vergangenheit als äußerst heimstark: Der letzte Bundesliga-Sieg der Rheinländer in Bielefeld datiert noch im vergangenen Jahrtausend, seitdem gelangen uns in sechs Heimspielen 14 Punkte.

Zuletzt erarbeitete sich Bayer jedoch eine kleine Siegesserie: gleich viermal siegten die Leverkusener hintereinander, das gelang sonst nur den Bayern. Damit stellte Trainer Peter Bosz seinen persönlichen Rekord am Seitenrand ein. Besonders Bayer-Stürmer Lucas Alario hat derzeit allen Grund zur Freude – dank seiner drei Doppelpacks aus drei Spielen in Serie steht er in der Torschützenliste direkt hinter Bayerns Robert Lewandowski mit nun sieben Saisontoren.

Für einen Arminen steht am Samstag ein ganz besonderes Wiedersehen an: Anderson “Andy” Lucoqui durchlief sieben Jahre die Junioren-Mannschaften von Bayer 04 Leverkusen und wuchs in der Stadt am Rhein auf. Ein anderer Bielefelder errang am 7. Spieltag die Spitze einer nicht zu verachtenden Bundesliga-Statistik: Als einziger Spieler der Bundesliga hat Manuel Prietl bislang 87 Kilometer abgespult. Damit liegt er knapp drei Kilometer vor dem zweiten Platz – den Marcel Hartel einnimmt! In der Gesamtlaufleistung aller Spieler liegt die Werkself allerdings kanpp vor dem DSC auf dem ersten Rang der Bundesliga.

Gemeinsam mit unserem Exklusivpartner XTiP präsentieren wir euch die Quote des Spiels. Von den letzten fünf Bundesliga-Begegnungen mit der “Werkself” in der SchücoArena konnte der DSC vier Spiele jeweils mit einem Tor Vorsprung für sich entscheiden. Kann die Elf um Trainer Uwe Neuhaus diese Serie gegen Bayer Leverkusen fortsetzen? Für unseren Tipp “Arminia gewinnt mit einem Tor Vorsprung” erhältst du eine 7.10er Quote bei XTiP.