DSC Arminia Bielefeld -

Sie befinden sich hier: https://www.arminia-bielefeld.de/2020/12/14/arminis-quizzen-fuer-schwarz-weiss-blau/

Arminis: Quizzen für Schwarz-Weiß-Blau!

Arminias Kinder- und Familienclub hat die Gruppenphase im Kids-Club-Quizduell höchst erfolgreich abgeschlossen. Im letzten spannenden Zweikampf konnten sich die Arminis gegen die Giraffenbande von Dynamo Dresden durchsetzen.

Aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie ist es im Moment leider nicht möglich, viel zu unternehmen. Besonders der Kontakt zum Lieblingsverein fehlt vielen fußballbegeisterten Kindern sehr. Deshalb hatten die Organisatoren der Kids-Clubs der Deutschen Fußballligen schon im Frühjahr das erste virtuelle Kids-Club-Quizduell ins Leben gerufen. So konnten sie den Kontakt zu ihren Mitgliedern halten und für ein wenig Zerstreuung in Pandemiezeiten sorgen. Zudem lernten die Teilnehmer, dass es anderen jungen Fußballfans genau so geht wie ihnen – auch sie fiebern dem Tag entgegen, endlich wieder live im Stadion jubeln zu dürfen.

Bis es soweit ist und sich die Kids-Clubs bei Auswärtsfahrten wieder gegenseitig besuchen können, treten beim Kids-Club-Quizduell über die Plattform “Microsoft Teams” immer zwei von insgesamt 16 teilnehmenden Kids-Clubs in einem Frageduell gegeneinander an. Zweierteams aus jedem Kids-Club messen sich in ihrem Fußballwissen. Neben Fragen zum eigenen Verein, wird auch Wissen über den gegnerischen Verein, die deutsche Nationalmannschaft und Fußball im Allgemeinen erfragt.

Nachdem das Quizzen den Arminis in Saison 19/20 viel Spaß gemacht hatte und sie einen guten siebten Platz belegen konnten, startete im Oktober das Quizduell in eine neue Saison. Alle Arminis zwischen acht und elf Jahren konnten sich bewerben, um die schwarz-weiß-blauen Vereinsfarben zu repräsentieren. Aufgeteilt in drei Gruppen traten 16 Kids-Clubs zunächst in einer Gruppenphase gegeneinander an.

Die Arminis wurden in Quiz-Gruppe C gelost und hatten dort einen richtig guten Lauf. Am ersten Spieltag holten Jamie und Franzi ein Unentschieden gegen den Löwenclub von Bayer 04 Leverkusen. Darauf folgten zwei Siege, denn Jonas und Jan konnten sich gegen den Kids-Club von Hertha BSC durchsetzen und Julian und Malte siegten am dritten Spieltag gegen die Junior-Adler von Eintracht Frankfurt. In der Partie gegen den VfB Fritzle-Club vom VfB Stuttgart sicherten Luis und Jonas ein weiteres Unentschieden für die Arminis. So standen acht Punkte auf dem Quiz-Konto und der zweite Platz in der Gruppenwertung, gleich hinter der Giraffenbande von Dynamo Dresden, die mit neun Punkten knapp vorne lag.

Mitte Dezember ging es im letzten und alles entscheidenden Spiel der Gruppenphase dann gegen den Erstplatzierten aus Dresden. Julian und Malte gaben erneut ihr Bestes und konnten alle Wissensfragen richtig beantworten. Doch auch das Zweierteam der Giraffenbande konnte mit Fußballwissen punkten und so stand es 8:8 bevor es zu den Stichfragen ging. Und hier gab es eine Premiere, denn die erste Strichfrage “Wie hoch ist ein Tor?” beantworteten beide Teams zeitgleich mit 2,50 Meter. Nur knapp vorbei an der richtigen Antwort – 2,44 Meter – und somit stand es nach wie vor Unentschieden. Die Spannung vor der letzten Frage war daher in Bielefeld und Dresden riesig. “In wie viel Minuten und Sekunden schoss Robert Lewandowski seinen 5er Pack in der Saison 15/16?” Die Arminis wussten es auf die Sekunde genau, hatten sie doch zur Quizvorbereitung ihr Fußballwissensbuch genaustens studiert –  acht Minuten und 59 Sekunden. Siegesjubel im Bielefelder Kinderzimmer!

Damit erhöhten Malte und Julian, stellvertretend für alle Arminis, auf elf  Punkte und zogen souverän an die Tabellenspitze der Gruppe C. Im nächsten Jahr wird in einer K.o.-Phase gegen die Erstplatzierten der Gruppen A und B dann der Kids Club-Quiz-Meister 20/21 gekürt und die Arminis freuen sich schon jetzt riesig, dabei zu sein!