DSC Arminia Bielefeld -

Sie befinden sich hier: https://www.arminia-bielefeld.de/2021/02/08/mit-den-arminis-ins-ostern-ferienabenteuer/

Mit den Arminis ins Ostern-Ferienabenteuer

In der zweiten Osterferienwoche können sechs- bis elfjährige Kinder vier aufregende Tage beim DSC Arminia Bielefeld verbringen. Das Arminis-Team bietet von 9:00 Uhr bis 15:30 Uhr ein schwarz-weiß-blaues Programm aus Spiel, Spaß und Sport. Eine Frühbetreuung ab 8:00 Uhr und eine Spätbetreuung bis 17:00 Uhr ist darüber hinaus möglich und in den Teilnahmegebühren ebenso inbegriffen wie Mittagessen, Getränke und Nachmittagssnack.

Das Arminis-Team ist bereit für eine neue Ausgabe des Ferienabenteuers bei Arminia. In der Hoffnung auf weiter sinkende Infektionszahlen und Lockerungen bei den Kontaktbeschränkungen, plant das Team vom 6. bis zum 9. April 2021 die Ferienspiele in der SchücoArena. Die Gesundheit aller steht dabei natürlich an erster Stelle und so wird das Programm hauptsächlich an der frischen Luft oder in gut durchlüfteten Räumlichkeiten, unter denen im April geltenden COVID-19-Hygieneauflagen stattfinden.

„Bei unserem Abenteuer in den Herbstferien haben wir sehr gute Erfahrungen gemacht. Die Kinder waren sehr diszipliniert und hatten keine Probleme, die Hygienemaßnahmen umzusetzen. Und trotzdem kam der Spaß nicht zu kurz, sodass Kinder und Eltern glücklich waren über die Abwechslung.“ berichtet Abteilungsleiterin Rabea Hamdine.

Neben einer Wanderung zur Sparrenburg, Sportspielen und Bastelaktionen, sind exklusive Einblicke mit Lohmann in die SchücoArena geplant. So bietet das Programm eine Alternative zu den professionellen Fußballcamps von Arminias Fußballschule. Denn beim Ferienabenteuer werden auch Kinder angesprochen, die nicht den gesamten Tag Fußball spielen möchten, sondern eine bunte Programmmischung wünschen. „Besonders Kinder leiden zurzeit unter den Einschränkungen und für viele Familien sind die vergangenen Wochen mit digitalem Unterricht eine große Belastung“ weiß Rabea Hamdine. „Bei uns bekommen Kinder die Möglichkeit wieder Gleichaltrige zu treffen, sich draußen auszupowern und gemeinsam kreativ zu werden. Und ihre berufstätigen Eltern, werden durch unser Betreuungsangebot entlastet.“

Kulinarisch versorgt werden die schwarz-weiß-blauen AbenteurerInnen mit der vegetarischen Küche von Emilio. Der Caterer verwendet ausschließlich Zutaten aus kontrolliert-biologischem Anbau und verzichtet auf Zusatzstoffe. Arminis zahlen für das Viertägige Betreuungsangebot 110€, Nicht-Mitglieder 150€. Sollte das Ferienabenteuer aufgrund behördlicher Verordnungen abgesagt werden müssen, wird die gesamte Teilnahmegebühr selbstverständlich erstattet. Anmelden können Eltern ihre Kinder über: https://www.arminia-bielefeld.de/ferienabenteuer-bei-arminia/.